22 Juli 2011, 10:29
Nicaragua: 'Gottesdienste der Revolution' haben Nachspiel
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Nicaragua'
Die katholische Bischofskonferenz von Nicaragua kündigte Sanktionen gegen katholische Geistliche, die aus Anlass des 32. Jahrestages des sandinistischen Umsturzes am Dienstag liturgisch unzulässige Messen feierten

Managua (kath.net/KAP) Die Bischofskonferenz in Nicaragua prüft nach Informationen des Internetportals "Pastran" Sanktionen gegen katholische Geistliche, die aus Anlass des Jahrestages des sandinistischen Umsturzes am Dienstag "Gottesdienste der Revolution" gefeiert haben. Erst am Wochenende hatte Weihbischof Silvio Baez die sandinistische Regierung von Staatspräsident Daniel Ortega kritisiert, weil sie mit der Verwendung religiöser Elemente den Glauben für Propagandazwecke missbrauche.

Werbung
weihnachtskarten


Am 19. Juli 1979 waren die Truppen der von Ortega geführten Sandinistischen Befreiungsfront in Nicaraguas Hauptstadt Managua eingezogen. Damit endete die Diktatur der Familie Somoza nach mehr als vier Jahrzehnten. Dieses Ereignis feiern die Sandinisten mit einem jährlichen Sternmarsch in der Hauptstadt.

Copyright 2011 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirchen müssen das Haus Gottes sein, wie die Seele (61)

Freiburger Erzbischof Zollitsch soll Missbrauchsfälle vertuscht haben! (55)

Kardinal Burke warnt vor Anpassung an ‚Kultur des Todes’ (47)

Kein Hausarrest für Weihbischof Athanasius Schneider! (36)

Turkson: Papst-Schreiben "Laudato si" von Bischöfen blockiert (35)

Das Zeugnis, das empörte Raunen und eine Frage (32)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (25)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (24)

Kapelle einsturzgefährdet, weil Fahranfängerin vor Spinne erschrak (22)

Umstrittene US-Pastorin ist für „Porno aus ethisch guten Quellen“ (21)

„Man ist konsterniert ob dieser Blindheit“ (19)

Nach „Kristallnacht“ wollte Vatikan 200.000 deutsche Juden evakuieren (18)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

Sexueller Missbrauch und Homosexualität im Klerus (17)

Ist Abtreibung ein Auftragsmord? (16)