06 Oktober 2012, 09:59
Papstkatechesen über heilige Franziskaner und Dominikaner
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Heiligkeit'
In einem Buch gesammelt wurden die Katechesen von Papst Benedikt XVI. über Lehrer des Glaubens, die aus den Bettelorden stammen.

Illertissen/Vatikan-Stadt (kath.net/MediaMaria) Papst Benedikt XVI. ging in seinen Katechesen während der Generalaudienzen immer wieder auf die Heiligen der Franziskaner und der Dominikaner ein.

Im XIII. Jahrhundert entstanden die Bettelorden in Europa. Ihr leuchtendes Beispiel ist immer noch lebendig. Zu ihren großen Heiligen zählen Franziskus von Assisi, Dominikus de Guzmán, Bonaventura, Albertus Magnus, Thomas von Aquin und Johannes Duns Scotus.

Werbung
rosenkranz

Der Band besticht durch seine wertvolle Ausstattung. Die Abbildungen der Heiligen stammen aus den großen Meisterwerken von Fra Angelico, Botticelli, Raffael, Giotto und El Greco.

Die Heiligen bewirkten zu allen Zeiten in der Kirche und in der Gesellschaft eine Reformbewegung. Sie lehrten durch ihr Wort, gaben durch ihr Beispiel Zeugnis für den Glauben und führten dadurch eine wirkliche Erneuerung herbei.

kath.net-Buchtipp

Lehrer des Glaubens: Franziskaner und Dominikaner
Benedikt XVI.
Gebunden mit Schutzumschlag
144 Seiten mit 40 vierfarbigen Abbildungen
Verlag Media Maria,
ISBN 978-3-9814444-7-6
Preis: € 20,50

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Frauen auf allen Ebenen der Kirche mehr an Führungsaufgaben beteiligen (76)

Marx gab die 50.000 Euro an „Lifeline“ aus Hilfsetat des Erzbistums (60)

Hütet euch vor den rigiden und versteiften Christen! (58)

"Abtreibung ist wie Auftragsmord! Darf der Papst das sagen?" (39)

„Einige junge Leute sind mit Lehre der Kirche nicht einverstanden“ (39)

Der Rassismus des Emmanuel Macron (36)

Cupich: Keine Kommunion für Homo-Paare ‚ist nicht unsere Politik’ (36)

War Kardinal Coccopalmerio bei Drogen-Homo-Party anwesend? (35)

Papst: "Wenn ihr so eine Sache seht, sofort zum Bischof!" (27)

Wenn es Gott denn gibt (27)

„Sexueller Missbrauch ist auch in der Beichte geschehen“ (26)

Das rechte Beten (26)

Jugendsynode: Jesuitengeneral Sosa, Multikulti, sexuelle Orientierung (23)

Missbrauch des Missbrauchs (22)

„Mich verblüfft der geradezu aggressive Tonfall des Interviews“ (22)