12 April 2013, 14:18
Österreichische Bischöfe: 'pro multis' erst für neues Missale
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Liturgie'
Bei Eucharistiefeier gilt - so die Bischöfe - weiterhin verbindliche Übersetzung mit "für alle" gemäß dem geltenden Messbuch. Entsprechende kirchliche Verfahren "noch nicht abgeschlossen"

Wien (kath.net/KAP/red) Für die Übersetzung des Ausdrucks "pro multis" beim Hochgebet in der Eucharistiefeier ist im Deutschen weiterhin "für alle" zu verwenden. Diese Klärung hat die Österreichische Bischofskonferenz vorgenommen und in ihrem jetzt erschienenen Amtsblatt veröffentlicht. Die Bischofskonferenz hält fest, dass dies die einzig zulässige Übersetzung im Sinne des geltenden Messbuchs für das deutsche Sprachgebiet ist.

Werbung
gebetsanliegen


Anlass für die Klärung war ein Schreiben von Papst Benedikt XVI. am 14. April 2012, in dem der Papst damals den Bischöfen des deutschen Sprachraums die Entscheidung mitgeteilt hatte, dass "bei der neuen Übersetzung des Missale" das Wort "pro multis" mit "für viele" ins Deutsche übertragen werden müsse.

Die Bischofskonferenz macht in ihrem "klärenden Wort" nun ausdrücklich darauf aufmerksam, dass diese Entscheidung von Benedikt XVI. erst "für die neue Übersetzung des Missale" gilt und hält fest, dass das entsprechende kirchliche Verfahren dazu "noch nicht abgeschlossen ist". Daher sei die aus dem Jahr 1975 stammende authentische Ausgabe des Messbuchs nach wie vor verbindlich.



Copyright 2013 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich






Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Herr Bischof, auch Homosexuellen darf man die Wahrheit zumuten! (81)

KNA und Volker Beck gegen Kölner Weihbischof? (30)

Kölner Stadtanzeiger: 'Woelki revidiert Meisner-Entscheidung' (30)

Besorgt um die gegenwärtige Theologie (27)

Stockholmer Bischof kritisiert Umgang mit Flüchtlingen (26)

'Badische Zeitung' verleumdet Katholiken (25)

Freiburger Erzbischof verteidigt Vortrag bei Katholikenforum (23)

Neue Verleumdungen einer Möchtegern-Journalistin (19)

Vatikan will Zahl der Bistümer in Italien stark reduzieren (15)

Korn: Bei Integration totalitären Islam relativieren (15)

Das Wesen der Ehe (14)

Tarzan ermittelt. Andreas Englisch kämpft sich durch den Vatikan (14)

Großdemo in Rom gegen Adoptionserlaubnis für Homopaare (12)

Kölner Weihbischof: Trauung Homosexueller erschwert Ökumene (11)

'Vielleicht liegt es auch an Ihnen, Frau Bednarz?' (10)