21 Mai 2013, 17:24
Mann erschießt sich in Pariser Kathedrale Notre Dame
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Unglück'
In der Pariser Kathedrale Notre Dame hat sich heute ein Mann das Leben genommen.

Paris (kath.net/KNA) In der Pariser Kathedrale Notre Dame hat sich ein Mann das Leben genommen. Nach Polizeiangaben betrat der etwa 70-Jährige das Gotteshaus am Dienstagnachmittag und erschoss sich vor dem Altar mit einer Pistole belgischer Fabrikation. Die Kirche wurde nach der Tat vorsorglich evakuiert. Über das Motiv des Mannes lagen am Nachmittag noch keine Erkenntnisse vor.

Werbung
gebetsanliegen


(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: (c) Wikipedia/ Otium
GNU Free Documentation License







Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
meist kommentierte Artikel

Pfarrer behauptet: Zölibat und Liebe zu einer Frau passen zusammen (118)

Neuer Bischof Bätzing zieht nicht ins Limburger Bischofshaus (93)

Papst Franziskus: Gender-Ideologie für Kinder 'ist schrecklich' (41)

CSU fordert Anerkennung homosexueller Partnerschaften (20)

Laien und Priester sind keine Konkurrenten (20)

Streit um 50 abtrünnige Priester in Bolivien (20)

Messstipendien - braucht es das heute noch? (18)

Ohne Gott wird die Welt nicht menschlicher (15)

Die CDU im Sinkflug: Wenigstens reicht es für Schwarz-Grün nicht mehr (14)

Trotz Priestermangel die klassische Leitungsstruktur bewahren! (14)

Benedikt XVI. in aktuellem Interview: Rücktritt erschien mir «Pflicht» (12)

Ministerpräsidentin für Kopftuchverbot in Schule und Gericht (12)

Terre des femmes für generelles Burkaverbot (11)

Mein Herr und mein Gott (8)

Sachsen-Anhalt: DEMO FÜR ALLE verurteilt Werbung für sexuelle Vielfalt (8)