21 Mai 2013, 17:24
Mann erschießt sich in Pariser Kathedrale Notre Dame
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Unglück'
In der Pariser Kathedrale Notre Dame hat sich heute ein Mann das Leben genommen.

Paris (kath.net/KNA) In der Pariser Kathedrale Notre Dame hat sich ein Mann das Leben genommen. Nach Polizeiangaben betrat der etwa 70-Jährige das Gotteshaus am Dienstagnachmittag und erschoss sich vor dem Altar mit einer Pistole belgischer Fabrikation. Die Kirche wurde nach der Tat vorsorglich evakuiert. Über das Motiv des Mannes lagen am Nachmittag noch keine Erkenntnisse vor.

Werbung
christenverfolgung


(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: (c) Wikipedia/ Otium
GNU Free Documentation License







Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Bitte helfen Sie KATH.NET bei Ihrem nächsten Amazon-Einkauf über diesen Link:

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Die Erosion der katholischen Sakramentenordnung in Deutschland (176)

Pfarrer spricht vom 'selbstverständlichen Ungehorsam' der Priester (75)

Bei Amazon bestellen - kath.net unterstützen (40)

'Papst Franziskus ist die höchste moralische Autorität in der Welt' (33)

Kardinal Müller: Die katholische Kirche ist keine 'Papstkirche' (29)

Kopp: katholisch.de nicht das offizielle katholische Internetportal (26)

Neue 'Updates des Bösen' beim Thema Abtreibung (25)

Bosbachkritik: BAMF-Kopftuch-Mitarbeiterin lehnt Christenantrag ab (24)

'Schluss mit dem Sakramentenautomatismus!' (21)

Kardinal: Kirche könnte Wiederverheiratete zu Kommunion zulassen (21)

Kardinal Burke wird Gerichtsverfahren auf Südseeinsel Guam leiten (20)

Meinungsdiktatur in Frankreich - Lebensschützern droht Gefängnis! (20)

Kardinal Zen verteidigt Dubia-Anfrage an Franziskus (19)

Nach Veganer-Protest: Lamm Gottes wird aus Isenheimer Altar entfernt! (17)

Kurienbischof: Franziskus löste 'wahre Revolution' aus (16)