21 Mai 2013, 17:24
Mann erschießt sich in Pariser Kathedrale Notre Dame
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Unglück'
In der Pariser Kathedrale Notre Dame hat sich heute ein Mann das Leben genommen.

Paris (kath.net/KNA) In der Pariser Kathedrale Notre Dame hat sich ein Mann das Leben genommen. Nach Polizeiangaben betrat der etwa 70-Jährige das Gotteshaus am Dienstagnachmittag und erschoss sich vor dem Altar mit einer Pistole belgischer Fabrikation. Die Kirche wurde nach der Tat vorsorglich evakuiert. Über das Motiv des Mannes lagen am Nachmittag noch keine Erkenntnisse vor.

Werbung
bibelsticker


(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: (c) Wikipedia/ Otium
GNU Free Documentation License






Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Papst: Viele Ehen sind wegen Glaubensmangel ungültig (129)

Pegida hin – Legida her (63)

Wie Elfriede Schießleder die Worte von Papst Franziskus pervertiert (50)

Gänswein zieht gemischte Bilanz zu Medienarbeit des Papstes (47)

Tebartz-van Elst: Neuer Job im Vatikan (43)

Vatikan: Franziskus überrascht von Echo auf Kaninchen-Vergleich (37)

Frömmigkeit in der Ehe (32)

RAUS!! ALLE! - Wie der BDKJ das Jüngste Gericht erlebt (22)

'Ein besonderes Zeichen meiner Liebe zu Gott' (21)

Kampf gegen Kirchensteuer: 'Christen und Atheisten, vereinigt Euch!' (20)