23 Mai 2013, 12:30
'Christ & Welt', (k)ein Adelsexperte und kein 1. April-Scherz
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche'
"Dem Papst fehlen Frau und Kinder, mit denen sich Gläubige identifizieren könnten" - Diese absurde Meldung von "Christ & Welt" wurde gestern unkritisch von der KNA verbreitet

Bonn (kath.net/KNA/red)
"Dem Papst fehlen Frau und Kinder, mit denen sich Gläubige identifizieren könnten". Diese absurde Meldung des angeblichen Adelsexperten Rolf Seelmann-Eggebert wurde diese Woche in der "Zeit"-Beilage "Christ & Welt" verbreitet und gestern auch unkritisch von der KNA verbreitet.

Werbung
ninive 4


Seelmann-Eggebert meinte ernsthaft, dass ein junger Papst, vielleicht so um die 40, ein "großer Fortschritt" wäre. "Er könnte lange regieren und eine Identifikationsfigur für viele werden", sagte Seelmann-Eggebert und behauptet dann, eher unwissend als wissend, dass der Papst durch seine alleinige Macht zu langsam sei. "Mit der Schnelllebigkeit der Zeit kommt das Papsttum nicht mehr mit. Es ist kaum mehr handlungsfähig. Grundsatzerklärungen müssen weltweit abgestimmt sein", meinte Seelmann-Eggebert.

Ihre Meinung dazu? Auf Facebook mitdiskutieren





Foto: (c) wikipedia/public domain







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (68)

Facebooksperre für Birgit Kelles Kritik an Hidschab-Barbie - UPDATES! (53)

Ist die Bibel grausam? (51)

Gouverneur Brown zum Klimawandel: ‚Gehirnwäsche’ notwendig (45)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (31)

Bärtige Männer fordern Ordensfrauen zur Konversion zum Islam auf (27)

Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“ (24)

Limburg: „Bischof und Bistum werben nicht für Abtreibung“ (22)

'Repräsentanten einer ethisch, humanistisch orientierten Organisation (19)

Für mich einfach traurig (17)

Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen (15)

Papst zum Lebensende: Einstellung der Therapie ist keine Euthanasie (15)

Angst und Unsicherheit führen zu einem falschen Gottesbild (15)

'Weihnachtsblut. Warte...' (12)

Bundesjugendseelsorger gegen "Antworten auf ungestellte Fragen" (12)