29 Juli 2013, 12:30
'Papst Franziskus ist ein unglaubliches Glück für die Menschheit'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus'
Deutscher Bundesfinanzminister Schäuble, protestantischer CDU-Politiker: „Aus meiner Sicht ist er ein Geschenk für die ganze Welt, nicht nur für die Katholiken.“

Berlin (kath.net) „Papst Franziskus ist ein unglaubliches Glück für die Menschheit.“ Dies sagte der deutsche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble der „Bild am Sonntag“. Der evangelische CDU-Politiker fuhr fort: „Aus meiner Sicht ist er ein Geschenk für die ganze Welt, nicht nur für die Katholiken. Ein Papst, der so bescheiden auftritt, der im Hotel seine Geldbörse zückt und die Rechnung verlangt, den seine erste Reise zu den Flüchtlingen auf Lampedusa führt, ist einfach wunderbar. Ein Priester im besten Sinne.“

Werbung
kib-angebote









Kath.net bittet um Ihre Sommerspende!
Vergelt's Gott!

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Physiker: Außerirdisches Leben widerspräche nicht der Bibel (57)

Geschäfte mit abgetriebenen Kindern (36)

Der Streit um die Modernität der Kirche muss neu ausgetragen werden (28)

DBK veröffentlicht Handreichung zum Thema Hirntod und Organspende (23)

Bekennende Muslimin unterrichtete evangelische Religion (22)

Der Verlust der Scham (21)

AfD Baden-Württemberg: Gender Mainstreaming beenden! (19)

Vorwurf: Evangelische Kirche veruntreut Kirchensteuern (16)

Gesamtmetall-Präsident Dulger für 24-Stunden-Kitas (15)

Theologieprofessor: Zeitgemäßheit ist das herrschende Dogma der EKD (14)

Limburger Staatsanwaltschaft bekräftigt ihre Rechtsauffassung (12)

Berliner CDU-Mitglieder stimmen gegen «Homo-Ehe» (12)

CDU-Politiker fordert Einschränkung des Sexualkunde-Unterricht (10)

Antarktis jetzt priesterlos (9)

Vatikan mildert Sanktion gegen Pfarrer wegen Pegida-Auftritt ab (8)