29 Juli 2013, 12:30
'Papst Franziskus ist ein unglaubliches Glück für die Menschheit'
 
Hildegard13
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus'
Deutscher Bundesfinanzminister Schäuble, protestantischer CDU-Politiker: „Aus meiner Sicht ist er ein Geschenk für die ganze Welt, nicht nur für die Katholiken.“

Berlin (kath.net) „Papst Franziskus ist ein unglaubliches Glück für die Menschheit.“ Dies sagte der deutsche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble der „Bild am Sonntag“. Der evangelische CDU-Politiker fuhr fort: „Aus meiner Sicht ist er ein Geschenk für die ganze Welt, nicht nur für die Katholiken. Ein Papst, der so bescheiden auftritt, der im Hotel seine Geldbörse zückt und die Rechnung verlangt, den seine erste Reise zu den Flüchtlingen auf Lampedusa führt, ist einfach wunderbar. Ein Priester im besten Sinne.“

Werbung
christenverfolg







Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Zeitung: Luxus-Wohnung für Kardinal Bertone im Vatikan (68)

Medjugorje-Kommission: Franziskaner warten gelassen auf Ergebnis (21)

Küng: Mehr Hilfestellung für Wiederverheiratete Geschiedene (16)

Theologe Klaus Berger warnt: Christentum bricht zusammen! (16)

Neuer Passauer Bischof: Mit Christus ist es wie beim Zahnarzt (11)

Benedikt XVI. nimmt an Heiligsprechung seines Vorgängers teil! (10)

Atheistische Aktion in Düsseldorf: Wenige verlassen die Kirche (10)

Schönborn: Christentum heißt Begegnung mit lebendigem Jesus (8)

Papst beruft katholischen Kopten als Privatsekretär (8)

Wo der Islam Staatsreligion ist, geht es Christen besonders schlecht (8)