01 Februar 2014, 10:00
Vatikan und Malta beenden Konflikt um Scheidungsanerkennung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Malta'
Maltesische Zivilgerichte dürfen jetzt unabhängig von Kirchengerichten Gültigkeit einer Ehe beurteilen

Vatikanstadt-Valletta (kath.net/KAP) Der Vatikan und Malta haben sich über Fragen zum Eherecht geeinigt, die sich aus der Einführung der Ehescheidung in dem Inselstaat ergeben haben. Wie der Vatikan am Donnerstag mitteilte, unterzeichneten der Nuntius in Valletta, Erzbischof Aldo Cavalli, und der maltesische Außenminister George W. Vella Anfang der Woche ein entsprechendes Protokoll.

Werbung
benefizkonzert


Demnach dürfen maltesische Zivilgerichte jetzt unabhängig von Kirchengerichten die Gültigkeit einer Ehe beurteilen. Das war bisher nach einem bilateralen Abkommen verboten.

Im Jahr 2011 hatte sich bei einer Volksabstimmung eine knappe Mehrheit der Malteser für ein Gesetz zur Einführung von Ehescheidungen ausgesprochen. Bis dahin bestand für Scheidungswillige allein die Möglichkeit einer kirchlichen Eheannullierung.

Vor allem Frauen beklagten, dass sie so schlechter gestellt würden, weil damit kein Anspruch auf Unterhaltszahlungen verbunden sei.

Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (83)

Der Skandal von Altomünster (73)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (51)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (29)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (25)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (23)

Der finale Kampf um das Leben des kleinen Alfie (15)