01 Februar 2014, 10:00
Vatikan und Malta beenden Konflikt um Scheidungsanerkennung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Malta'
Maltesische Zivilgerichte dürfen jetzt unabhängig von Kirchengerichten Gültigkeit einer Ehe beurteilen

Vatikanstadt-Valletta (kath.net/KAP) Der Vatikan und Malta haben sich über Fragen zum Eherecht geeinigt, die sich aus der Einführung der Ehescheidung in dem Inselstaat ergeben haben. Wie der Vatikan am Donnerstag mitteilte, unterzeichneten der Nuntius in Valletta, Erzbischof Aldo Cavalli, und der maltesische Außenminister George W. Vella Anfang der Woche ein entsprechendes Protokoll.

Werbung
irak


Demnach dürfen maltesische Zivilgerichte jetzt unabhängig von Kirchengerichten die Gültigkeit einer Ehe beurteilen. Das war bisher nach einem bilateralen Abkommen verboten.

Im Jahr 2011 hatte sich bei einer Volksabstimmung eine knappe Mehrheit der Malteser für ein Gesetz zur Einführung von Ehescheidungen ausgesprochen. Bis dahin bestand für Scheidungswillige allein die Möglichkeit einer kirchlichen Eheannullierung.

Vor allem Frauen beklagten, dass sie so schlechter gestellt würden, weil damit kein Anspruch auf Unterhaltszahlungen verbunden sei.

Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
meist kommentierte Artikel

Papst liest "zum Schutz seiner Gesundheit" keine kritischen Blogs (83)

"Ich missachte keinen Menschen, der homosexuelle Neigungen hat" (40)

Diözese Linz: Paarsegnung für Homosexuelle zum Valentinstag (38)

Kardinal Müller: „Suizidale Modernisierung“ der Kirche (37)

Evangelischer Superintendent möchte Laun 'rechtlich verfolgen' lassen (34)

3 x Fake-News bei Spiegel-Bericht über Laun - Keine Schönborn-Antwort (26)

„Man kann eine homosexuelle Verbindung nicht segnen“ (22)

Katholische Sexualmoral (22)

Segnung von Homopaaren? Bistümer Paderborn und Aachen antworten (21)

Eine Bananenrepublik ohne Bananen (20)

Kardinal Schönborn: Kritik an Bischof Laun, Schweigen zu Homo-Segnung (19)

Redakteur eines Jesuitenmagazins bezeichnet sich als ‚Kommunist’ (16)

Junge Schänder einer Marienfigur müssen Mohammeds Marien-Lob lernen (16)

Schulschließungen in Hamburg – Katholiken wenden sich an Papst (16)

Kardinal Cupichs Amoris-laetitia-Seminare mit umstrittenen Referenten (16)