09 März 2016, 07:30
Philippinische Bischöfe gehen gegen Zika-Virus vor
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Philippinen'
Alle möglichen Brutplätze der Überträger-Mücken sollten in den Kirchen und in der näheren Umgebung der Gotteshäuser «eliminiert» werden, während des Gottesdienstes sollen Gläubige Moskitosprays benutzen und Arme und Beine bedecken.

Manila (kath.net/KNA) Die philippinischen Bischöfe haben die Priester des Landes aufgefordert, die Gläubigen zur Osterzeit vor einer Infektion mit dem Zika-Virus zu schützen. Alle möglichen Brutplätze der Überträger-Mücken sollten in den Kirchen und in der näheren Umgebung der Gotteshäuser «eliminiert» werden, zitierte am Montag der asiatische katholische Pressedienst Ucanews aus einem Rundschreiben an die Gemeinden. Die Gemeindepriester sollten während der Gottesdienste Moskitosprays zur Verfügung stellen und die Gläubigen Arme und Beine bedecken.

Werbung
messstipendien


Auf den mehrheitlich katholischen Philippinen strömen in der Karwoche und zu Ostern Hunderttausende Menschen in die Kirchen. Anfang Februar hatte die katholische Kirche des Landes Aktionen zur Aufklärung über das Zika-Virus gestartet.

Mit dem Rundschreiben reagierte die Bischofskonferenz nun auf den Fall einer Amerikanerin, die sich im Januar während eines Aufenthalts auf den Philippinen mit dem Virus infiziert hatte. Das Gesundheitsministerium hatte die Infektion am Sonntag bestätigt. Zugleich betonte das Ministerium, vom Ausbruch einer Epidemie könne keine Rede sein. Der Fall der Amerikanerin sei erst die zweite Infektion mit dem Zika-Virus auf den Philippinen. Der erste habe 2012 einen 15 Jahre alten Jungen betroffen.

(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Merkel rückt von klarem CDU-'Nein' zur Ehe für alle ab (110)

Ist Merkel noch wählbar? (57)

Bosbach: CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist 'überrascht' bei Ehe für alle (48)

Berlins Erzbischof Koch erneuert DBK-Nein zur 'Ehe für alle' (38)

Sebastian Kurz fordert: Schluss mit islamischen Kindergärten (28)

'Die CDU-Grundfeste sind im Markenkern erschüttert' (23)

Weitere fragwürdige Berufungen an Päpstliche Akademie für das Leben (23)

Staatsanwaltschaft weist Anzeige gegen Bischof Laun und kath.net ab (22)

Bischof Hanke gibt Priesteramtskandidaten eine zweite Chance (20)

DBK: 'Staat muss Ehe zwischen Mann und Frau weiterhin schützen' (20)

Keine Antwort – Wenn ein Papst auf 'ignore' schaltet (18)

Russland: 1.600 orthodoxe Männer traten ins Priesterseminar ein (17)

'Ehe' für alle = 'Ehe' für keinen (17)

'Ziemlich starker Tobak' (17)

Nicola Bux: ‚Die Glaubenskrise hat uns voll erfasst’ (16)