10 März 2016, 12:30
Präimplantationsdiagnostik: Bischöfe lehnen Gesetzesvorlage ab!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Schweizer Bischofsko'
Schweizer Bischofskonferenz: „Die Bischöfe sind der Überzeugung, dass der Inhalt dieser Gesetzesvorlage der unverletzlichen Würde des Menschen nicht gerecht wird.“

Lugano (kath.net) Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) hat sich auf ihrer Vollversammlung in Lugano gegen die Gesetzesvorlage zur Zulässigkeit der Präimplantationsdiagnostik (PID) ausgesprochen. „Die Bischöfe sind der Überzeugung, dass der Inhalt dieser Gesetzesvorlage der unverletzlichen Würde des Menschen nicht gerecht wird. Sie lehnen daher diese Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes ab.“ Dies gab die Bischofskonferenz am 10.3. in einer Presseaussendung bekannt. Die SBK-Kommission für Bioethik wird dazu noch „eine ausführliche Stellungnahme veröffentlichen“.

Werbung
weihnachtskarten


In der Schweiz wird es als Folge der 2015 erfolgten Revision der Bundesverfassung 5.6.2016 zu einer eidgenössischen Volksabstimmung über das revidierte Fortpflanzungsmedizingesetz kommen.

PID Präimplantationsdiagnostik




Medizinprofessor Urs Scherrer: NEIN zur PID






Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (62)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (50)

Der Traum alter Männer (46)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (32)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

Das wäre der Dschungel... (26)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (24)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (23)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (21)

Die Todesengel von links (19)

Polen und Ungarn blockieren erfolgreich die „LGBTIQ-Rechte“ in der EU (16)

Bistum Münster schaltet Staatsanwaltschaft ein (16)

Anglikanische Kirche führt Feier für Transgender-Personen ein (13)