28 Juli 2016, 12:00
Am Aachener Dom werden die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Aachen'
In Reaktion auf Geiselnahme und Mord an einem Priester in Frankreich wird künftig vermehrt kontrolliert.

Aachen (kath.net) Auf Anweisung des Domkapitels wurden nach der Geiselnahme und dem Mord an einem Priester in Nordfrankreich die Sicherheitsmaßnahmen und Kontrollen am Aachener Dom verstärkt. Das berichtete die „Aachener Zeitung“. Die Aufsicht wird zukünftig besonders wachsam sein. Rucksäcke und alle verdächtigen Gegenstände werden kontrolliert. Es stehen ständig zwei Aufsichtspersonen bereit, im Bedarfsfall könnten sie schnell Kontakt zur Polizei herstellen.

Werbung
ninive 4


Der Aachener Dom stehe als Weltkulturerbe grundsätzlich allen Menschen und besonders Betern offen, betonte Dompropst Manfred von Holtum. „Sie sollen sich sicher fühlen können, so weit dies menschenmöglich ist.“ Gleichzeitig sei man sich aber „auch bewusst, dass wir im Fokus der Islamisten stehen und dass der Aachener Dom auch in seiner symbolischen Bedeutung für die Geschichte und das christliche Abendland ein besonderes Angriffsziel sein könnte“.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (91)

Kardinal Ouellet verteidigt "Amoris laetitia" in Vatikanzeitung (74)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (32)

Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“ (26)

Limburg: „Bischof und Bistum werben nicht für Abtreibung“ (23)

Deutsche Ärztin verurteilt wegen Werbung für Abtreibung (20)

Vatikan-Kulturrat für Rehabilitation von Teilhard de Chardin (16)

Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen (15)

'Weihnachtsblut. Warte...' (15)

Angst und Unsicherheit führen zu einem falschen Gottesbild (15)

Deutscher Konvertit: "2050 ist Deutschland ein islamischer Staat" (13)

Bundesjugendseelsorger gegen "Antworten auf ungestellte Fragen" (12)

Schavan: Papst überfordert nicht bei Migration, er ermutigt (11)

Kanada: Diskriminierung von Christen bei der Adoption (10)

Unsere Liebe Frau in Jerusalem (10)