28 September 2016, 11:30
USA: Vier mal so viele Exorzisten wie vor zehn Jahren
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Exorzismus'
Die Menschen würden auf ihre geistige Leere zunehmend mit Drogen, Pornographie und heidnischen Praktiken reagieren. Diese können die Tür für dämonische Einflüsse öffnen.

Washington D.C. (kath.net/jg)
In den letzten Jahren ist die Zahl der Priester die Exorzismen durchführen können, von zwölf auf fünfzig gestiegen. Trotzdem sei es schwierig, mit der steigenden Nachfrage nach Befreiungen Schritt zu halten, sagen zwei erfahrene Exorzisten, Gary Thomas und Vincent Lampert, im Interview mit der britischen Zeitung The Telegraph.

Werbung
afrika2


Lampert, Priester der Erzdiözese Indianapolis, hält die geistige Leere die sich mit dem Rückgang traditioneller christlicher Spiritualität in der Gesellschaft ausgebreitet hat, für eine wichtige Ursache. Mehr und mehr Menschen würden darauf mit dem Konsum von Drogen und Pornographie reagieren oder sich in heidnische Rituale flüchten.

Diese Aktivitäten könnten eine Tür für dämonische Einflüsse öffnen, sagt Lampert. Die häufigste okkulte Aktivität mit der er konfrontiert sei, sei die Verwendung des Ouijabretts, um mit Verstorbenen in Kontakt zu treten. Auch Seancen, das Lesen von Tarot-Karten und die Verehrung Satans sowie anderer Dämonen seien gefährliche Praktiken, sagt er.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Spiegel-Vorwurf: Papst Franziskus biedere sich 'an den Zeitgeist' an (153)

Peter Kohlgraf wird neuer Bischof von Mainz (58)

Trotz neuem Bischof: Lehmann bewohnt weiter das Mainzer Bischofshaus (42)

Vatikanischer Sonderbeauftragter: Festing muss der Neuwahl fernbleiben (41)

Malteser: Warum bekam Mitarbeiterin 1,2 Mio. Euro als Abfindung? (27)

FAZ kritisiert Kirchen-Proteste gegen die AfD (23)

Bischof Schwarz: Staat muss europäisch geprägten Islam einfordern (21)

Künftiger Mainzer Bischof Kohlgraf will arme Kirche nah bei Menschen (20)

Russland verbietet die Zeugen Jehovas (19)

Bedford-Strohm: Franziskus strahle viel von Luthers Hauptanliegen aus (14)

'Integration der muslimischen Türken in Deutschland ist gescheitert' (13)

'Pater Karl, jetzt spricht Petrus zu dir!' (12)

Heilmittel, das nicht genutzt wird (10)

Der lichtreiche Rosenkranz – ein prophetisches Geschenk (10)

Die neuen Juden? (10)