17 November 2016, 09:40
Westfälische Präses: EKD gibt der Ökumene zu großes Gewicht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Ökumene'
Annette Kurschus: Es gebe natürlich gute Gründe dafür, katholische Christen nicht „vor den Kopf zu stoßen, indem wir triumphalistisch die Spaltung betonen“,doch die Reformation sei ja „nicht einfach nur ein schrecklicher Irrtum“ gewesen.

Bielefeld (kath.net/idea) Die Ökumene erhält in den Planungen der EKD für das Reformationsjubiläum 2017 ein zu starkes Gewicht. Diese Ansicht vertrat die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus (Bielefeld), am 14. November auf der Landessynode in Bielefeld. Im Rat der EKD sei das Bemühen überdeutlich, „dass wir keinem auf die Füße treten wollen“. Es gebe natürlich gute Gründe dafür, katholische Christen nicht „vor den Kopf zu stoßen, indem wir triumphalistisch die Spaltung betonen“, sagte die Präses in der Aussprache zu ihrem mündlichen Bericht. Die Menschen erwarteten von der evangelischen Kirche aber auch das Bekenntnis, dass „wir aus gutem Grund und mit aufrechtem, frohem Herzen evangelisch sind“. Die Reformation sei ja „nicht einfach nur ein schrecklicher Irrtum“ gewesen.

Werbung
onlinekapelle


Sie habe deshalb in ihrem Bericht bewusst auf die Betonung der ökumenischen Dimension verzichtet, erklärte die Präses auf Nachfrage eines Synodalen.

Papst nimmt an Feiern zum Auftakt des Lutherjahres in Schweden teil - Ökumenischer Gottesdienst Lund in voller Länge









Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Bitte helfen Sie KATH.NET bei Ihrem nächsten Amazon-Einkauf über diesen Link:

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Gerechtigkeit und Barmherzigkeit - wider die kranke Kasuistik (95)

Neuer Jesuitenchef relativiert Jesus-Worte über Scheidung (92)

Zölibat - Unerträglich für Relativisten (54)

Bei Amazon bestellen - kath.net unterstützen (40)

'Entweder die Kirche rafft sich endlich auf – oder…' (38)

»?Kurskorrektur!« (34)

Kardinal Müller: Die katholische Kirche ist keine 'Papstkirche' (30)

Neue 'Updates des Bösen' beim Thema Abtreibung (25)

Bosbachkritik: BAMF-Kopftuch-Mitarbeiterin lehnt Christenantrag ab (24)

Visitator: Papst will geordnete Aufnahme der Medjugorje-Pilger (23)

Konzilstheologe: Ich habe mein homosexuelles Leben verheimlicht (21)

Kardinal Zen verteidigt Dubia-Anfrage an Franziskus (20)

Nach Veganer-Protest: Lamm Gottes wird aus Isenheimer Altar entfernt! (19)

‚Widerstand gegen Bevölkerungskontrolle unethisch wie ein Terrorakt’ (17)

Melania Trump: Ein Vaterunser für Donald (13)