16 Dezember 2016, 11:15
Zwei Grammys für Doku über Johannes Paul II.
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Johannes Paul II.'
Hoch ausgezeichnet wurde die Dokumentation über "Die Befreiung eines Kontinents: Johannes Paul II. und der Niedergang des Kommunismus".

USA (kath.net)
Eine Dokumentation über Johannes Paul II. mit dem englischen Titel "Liberating a Continent: John Paul II and the Fall of Communism" [Die Befreiung eines Kontinents: Johannes Paul II. und der Niedergang des Kommunismus] hat in den USA 2 Grammy Awards bekommen. Dies berichten US-Medien.

Werbung
christenverfolgungmai


Der Film zeigt die zentrale Rolle des polnische Papstes beim Ende des Kommunismus. Die Grammys sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in verschiedensten Kategorien an Sänger, Komponisten oder Musiker überreicht.

Der erste Grammy ging an Carl Anderson sowie seine Co-Produzenten Justyna Czyszek, Szymon Czyszek, David Naglieri und Michele Nuzzo-Naglieri. Anderson ist derzeit Oberster Ritter der bekannten "Knights of Columbus" und hat in der Zeit von Ronald Reagan im Weißen Haus mitgearbeitet und dort mit Johannes Paul II. zusammengearbeitet.

Ein weiterer Grammy ging an George Hosek, der beim Film für Fotos zuständig war.

Im 90-Minuten-Film spielt auch Jim Caviezel mit, der die Geschichte von Johannes Paul II. erzählt. Auch Papstbiograf George Weigel, Kardinal Dziwisz, und Richard Allen, ein früherer Sicherheitsberater von Ronald Reagan kommen zu Wort.

Die Doku IN VOLLER LÄNGE: ´Liberating A Continent - John Paul II And The Fall Of Communism´




Der Trailer zur Doku ´Liberating A Continent - John Paul II And The Fall Of Communism´ (engl.)









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Warum es (nicht) gut ist, dass wir zwei Päpste haben (52)

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (33)

Dalai Lama: 'Johannes Paul II. war ein beeindruckender Mann' (25)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

'Das Jüngste Gericht findet statt' (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (13)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (11)