16 Dezember 2016, 11:15
Zwei Grammys für Doku über Johannes Paul II.
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Johannes Paul II.'
Hoch ausgezeichnet wurde die Dokumentation über "Die Befreiung eines Kontinents: Johannes Paul II. und der Niedergang des Kommunismus".

USA (kath.net)
Eine Dokumentation über Johannes Paul II. mit dem englischen Titel "Liberating a Continent: John Paul II and the Fall of Communism" [Die Befreiung eines Kontinents: Johannes Paul II. und der Niedergang des Kommunismus] hat in den USA 2 Grammy Awards bekommen. Dies berichten US-Medien.

Werbung
ninive 3


Der Film zeigt die zentrale Rolle des polnische Papstes beim Ende des Kommunismus. Die Grammys sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in verschiedensten Kategorien an Sänger, Komponisten oder Musiker überreicht.

Der erste Grammy ging an Carl Anderson sowie seine Co-Produzenten Justyna Czyszek, Szymon Czyszek, David Naglieri und Michele Nuzzo-Naglieri. Anderson ist derzeit Oberster Ritter der bekannten "Knights of Columbus" und hat in der Zeit von Ronald Reagan im Weißen Haus mitgearbeitet und dort mit Johannes Paul II. zusammengearbeitet.

Ein weiterer Grammy ging an George Hosek, der beim Film für Fotos zuständig war.

Im 90-Minuten-Film spielt auch Jim Caviezel mit, der die Geschichte von Johannes Paul II. erzählt. Auch Papstbiograf George Weigel, Kardinal Dziwisz, und Richard Allen, ein früherer Sicherheitsberater von Ronald Reagan kommen zu Wort.

Die Doku IN VOLLER LÄNGE: ´Liberating A Continent - John Paul II And The Fall Of Communism´




Der Trailer zur Doku ´Liberating A Continent - John Paul II And The Fall Of Communism´ (engl.)









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (89)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (41)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (40)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (27)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (19)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Alle sind eingeladen! (13)

Demütiger Beitrag für ein besseres Verständnis des Motu Proprio (13)