16 Dezember 2016, 09:00
Forbes: Franziskus ist fünftmächtigste Person der Welt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Putin Nummer 1 - Merkel fällt im Vergleich zu 2015 zurück, ist aber als Nummer 3 weiterhin stärker als der Papst

Washington (kath.net/KAP) Laut US-Magazin "Forbes" ist Papst Franziskus im diesjährigen Ranking fünftmächtigste Person der Welt. Russlands Präsident Wladimir Putin ist erneut Nummer 1. Auch die US-Wahl in diesem Jahr vermag daran nichts zu ändern. Die deutsche Bundeskanzlerin Merkel fällt im Vergleich zum Jahr 2015 zwar zurück, weil der designierte US-Präsident Donald Trump Nummer 2 geworden ist. Merkel ist aber als Nummer 3 weiterhin stärker als der Papst. Dieser fällt ebenfalls zurück; 2015 war er noch Nummer 4.

Werbung
ninive 4


Der scheidende US-Präsident Barack Obama fällt von Platz 3 im vergangenen Jahr auf den 48. Rang. Chinas Staatschef Xi Jinping wird von "Forbes" auf Rang 4 gelistet. Neben Merkel finden sich unter den ersten 20 Plätzen lediglich zwei weitere Frauen: Platz 6 belegt die US-Notenbankchefin Janet Yellen, die britische Premierministerin Theresa May kommt auf Platz 13.

Spanisches Lied zu Ehren von Papst Franziskus mit VIELEN SCHÖNEN FOTOS! - Canción: Gracias, Papa Francisco




Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (89)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (41)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (40)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (27)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (19)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Alle sind eingeladen! (13)

Demütiger Beitrag für ein besseres Verständnis des Motu Proprio (13)