18 Dezember 2016, 10:00
Franziskus reist 2017 nach Fatima
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Fatima'
Anlass ist der 100. Jahrestag der Marienerscheinungen im portugiesischen Wallfahrtsort.

Vatikanstadt (kath.net/ KAP)
Nun ist es amtlich: Papst Franziskus reist 2017 nach Portugal und besucht dort am 12. und 13. Mai den Marienwallfahrtsort Fatima. Das bestätigte der Vatikan am Samstag offiziell. Franziskus habe eine Einladung von Portugals Staatspräsidenten Marcelo Rebelo de Sousa und der dortigen Bischöfe angenommen. Anlass sei der 100. Jahrestag der Marienerscheinungen in Fatima, so der Vatikan. Fatima ist nach Lourdes der meistbesuchte Marienwallfahrtort in Europa.

Werbung
ninive 4


Der Papst hatte die Reise zuvor bereits selbst angekündigt. Der Portugal-Besuch ist die erste Auslandsreise von Franziskus für 2017, die bislang offiziell bestätigt wurde. Eine Reise nach Indien und Bangladesch hatte der Papst als "sehr wahrscheinlich" bezeichnet. Außerdem hatte er eine weitere Reise nach Afrika in Aussicht gestellt.

Zuletzt besuchte Franziskus' Vorgänger Benedikt XVI. Fatima im Jahr 2010. Auch Johannes Paul II. und Paul VI. reisten dorthin.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (93)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (43)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (40)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (27)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis' - UPDATE (19)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (19)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Demütiger Beitrag für ein besseres Verständnis des Motu Proprio (13)