28 Dezember 2016, 10:30
Vatikan bestärkt deutsche Kanzlerin Merkel in Flüchtlingspolitik
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Flüchtlinge'
Kardinalstaatssekretär Parolin kritisiert in Zeitungsinterview "sehr populistische Angriffe, die gerne jede Aufnahme blockieren wollen".

Rom (kath.net/ KAP)
Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrem flüchtlingspolitischen Kurs bestärkt. Merkel sei unter Druck wegen "sehr populistischer Angriffe, die gerne jede Aufnahme blockieren wollen", sagte der Chefdiplomat des Papstes der italienischen Tageszeitung "Corriere della Sera" (Freitag). Parolin ergänzte: "In diesem Moment ist Mut nötig."

Werbung
ninive 4


Die katholische Kirche sei für eine Aufnahme von Flüchtlingen; diese müsse sich aber der Realität stellen. Die Kirche sei sich der bestehenden Schwierigkeiten wohl bewusst. Wichtig sei jedoch die Grundhaltung: "Wenn es eine Haltung der Offenheit ist, kann man auch Wege finden, die Probleme zu lösen. Wenn jedoch die Haltung der Abschottung überwiegt, ist schon Schluss, dann gibt es keinen Weg", sagte Parolin.

Der Kardinalstaatssekretär widersprach auch der These eines Kriegs der Religionen. "Es ist kein Krieg der Religionen im Gang", sagte Parolin. Um genau dies zu vermeiden, wolle die Kirche sich nicht auf das Spiel derer einlassen, "die diese Art von Logik anwenden wollen". Die Kirche habe stattdessen stets von einer "Instrumentalisierung der Religion" gesprochen, sagte Parolin.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (118)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (53)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (47)

Papst Franziskus, Kardinal Sarah und Magnum principium (42)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis'. UPDATES (20)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (20)

'profil': Papst kritisiert Kardinal Schönborn (18)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Demütiger Beitrag für ein besseres Verständnis des Motu Proprio (14)

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr (14)

Benedikt XVI. geht es gut – Vatikan dementiert Gerüchte - UPDATE (11)