22 Januar 2017, 19:00
Leibarzt Johannes Pauls II. stirbt mit 92 Jahren
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Papst'
Renato Buzzonetti betreute vier Päpste medizinisch und erhielt von Benedikt XVI. den Ehrentitel "emeritierter päpstlicher Chefarzt"

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Der frühere Leibarzt der Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI. ist tot. Der Italiener Renato Buzzonetti starb in der Nacht zum Samstag im Alter von 92 Jahren in Rom, wie Radio Vatikan berichtet.

Werbung
benefizkonzert


Buzzonetti betreute Johannes Paul II. 27 Jahre lang, von dessen Wahl 1978 bis zum Tod im April 2005. Auch Benedikt XVI. diente er bis zu seiner Pensionierung im Juni 2009 als persönlicher Arzt. Der deutsche Papst verlieh dem römischen Internisten anschließend den Ehrentitel "emeritierter päpstlicher Chefarzt".

Buzzonetti begleitete Johannes Paul II. und Benedikt XVI. auf all ihren Auslandsreisen. Bereits unter Paul VI. (1963-1978) war er Assistent des damaligen Leibarztes Mario Fontana gewesen. Buzzonetti stand im April 2005 am Sterbebett Johannes Pauls II. 2006 veröffentlichte er ein Buch über dessen letzte zwei Wochen, in dem er die Endphase der Parkinson-Krankheit schildert.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten
Archivfoto Apostolischer Palast (c) kath.net







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (81)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (41)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (38)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Der Skandal von Altomünster (30)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (27)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (22)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (20)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (17)

Benedikt XVI. feiert 91. Geburtstag in kleinem Kreis (15)