11 Februar 2017, 12:09
Medjugorje: Papst ernennt Sonderbeauftragten
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Medjugorje'
Papst Franziskus hat den polnischen Erzbischof von Warschau-Praga, Henryk Hoser, zu seinem Sonderbeauftragten für Medjugorje ernannt.

Vatikan (kath.net)
Papst Franziskus hat den polnischen Erzbischof von Warschau-Praga, Henryk Hoser, zu seinem Sonderbeauftragten für Medjugorje ernannt. Dies teilte der Vatikan am Samstag mit. Franziskus möchte laut Angaben von "Radio Vatikan" mehr über Medjugorje und die Pilgerreisen dorthin erfahren. Hoser soll die pastorale Situation in Medjugorje sich genau ansehen und vor allem die Bedürfnisse der dorthin reisenden Pilger in Erfahrung bringen. Laut dem Vatikan handle es sich vor allem anderen um einen pastoraler Auftrag. Erzbischof Hoser soll auch eventuelle seelsorgliche Initiativen für die Zukunft vorschlagen.

Werbung
afrika2








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Hinter der Gender-Ideologie steht die Lüge des Teufels! (55)

Kardinal Marx: Auch viele Katholiken wollen Abschottung Europas (26)

Gnade. Ein vergessener Aspekt des christlichen Lebens (23)

Medien: Romero wird beim Weltjugendtag 2019 heiliggesprochen (18)

Die Entgöttlichung Christi und die 'Figur Jesu von Nazareth' (18)

Sebastian Kurz: Viele NGOs sind Partner der Schlepper (17)

Caritas München: Sexualaufklärung für Flüchtlinge (17)

Ein Kolossaldenkmal in Trier für einen Antisemiten (14)

Chilenische Bischöfe: Papst gegen Kommunion für Wiederverheiratete (14)

Afrika: Die ‚Amoris laetitia’ Debatte ist beendet (14)

Die Gefahr der Verheidung und der atheistische Katholik (13)

'Franziskus betreibt keine Abkehr von Tradition der Kirche' (13)

Potsdam förderte 2016 das muslimische Freitagsgebet mit 20.000 Euro (10)

‚Satan lässt nichts unversucht, um den Menschen von Gott zu trennen’ (10)

Papst der Gesten: Hochhaus, Klohäuschen und Essen mit Häftlingen (10)