15 Februar 2017, 12:30
Eine weitere 'Ewige Eucharistische Anbetung' für Österreich!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Eucharistie'
Pfarre Penzing/St. Jakob beginnt durchgehende eucharistische Anbetung – Pfr. Sieberer erläutert KATH.NET: "Wo es Ewige Anbetung gibt, ist das Zeugnis einmütig: Hier ist der Friede", hier lässt sich jener Friede finden, "den nur Gott geben kann"

Wien (kath.net)
Nach dem Vorbild der Pfarren Pöllau in der Steiermark und Zell am Ziller in Salzburg soll nun auch in einer Wiener Pfarre in Wien eine Ewige Eucharistische Anbetung beginnen. Dies teilte Pfarrer Christian Sieberer kath.net mit. Ab Sonntag, 19. März 2017, lädt die Pfarre Penzing St. Jakob in der Einwanggasse 30, 1140 Wien von 06:00 - 18:00 Uhr in die Pfarrkirche und von 18:00 - 06:00 Uhr in die Seitenkapelle Jakobsbrunnen zur stillen Begegnung mit Jesus Christus ein. Sieberer erklärt dazu gegenüber kath.net: "Wo es Ewige Anbetung gibt, ist das Zeugnis einmütig: Hier ist der Friede. Dieser Ort wird zu einer wahren Oase des Friedens. Kirche und Kapelle öffnen für alle die Möglichkeit, im rastlosen Lauf des Lebens innezuhalten, um jenen Frieden zu finden, den nur Gott geben kann."

Werbung
ninive 1


Man kann sich für seinen Gebetsdienst für eine bestimmte Zeit pro Woche einschreiben. "Jene, die die Ewige Anbetung mittragen, gewährleisten, dass auf diese Weise der Herr niemals allein bleibt. Ihr Segen dehnt sich auf die anderen aus, denn sie ermöglichen, dass viele andere kommen können. Sie sind sich infolgedessen bewusst, dass die Pforten der Kirche durch ihre Verfügbarkeit immer offen sein können. Die Ewige Anbetung wird damit zum Ort der immer geöffneten Arme Gottes", so der Pfarrer. Weltweit gibt es mehr als 3000 Kirchen und Kapellen der Ewigen Anbetung, von denen über 1300 in der USA und über 500 auf den Philippinen sind.

Kontaktmöglichkeiten: Pfarrkanzlei Penzing St. Jakob unter 01/894 61 93 oder bei franziska.hillen@gmx.at
Internet: www.pfarre-penzing.at/anbetung.

kath.net-Buchtipp
Glaubenswege II: Gott - strahlend gegenwärtig in der Hl. Eucharistie
Von Petra Lorleberg (Hrsg.)
Vorwort von Dominikus Schwaderlapp
Taschenbuch
134 Seiten
2015 Dip3 Bildungsservice Gmbh
ISBN 978-3-903028-38-8
Preis 9.80 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

- Link zum kathShop

- Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus:

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini-Buchhandlung (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.


Was ist eucharistische Anbetung ganz praktisch?




Die eucharistische Anbetung - KTV-Gespräch mit Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (93)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (43)

Papst mahnt mit Jüngstem Gericht zu Hilfe für Hungernde (40)

Mit Kurz wird ein gläubiger Katholik Bundeskanzler (38)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

2019: Sondersynode für die Amazonas-Region (27)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Deutsches Satiremagazin ruft zum Mord an Kurz auf (20)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis' - UPDATE (19)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (19)

Zisterzienserabtei Himmerod wird aufgelöst (17)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Demütiger Beitrag für ein besseres Verständnis des Motu Proprio (13)