08 März 2017, 09:30
Rottweiler Gesundheitsamt korrigiert Gerüchte über Syphilis
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Krankheit'
Bundesweit sei die Zahl der Syphiliserkrankungen um fast 20 Prozent angestiegen. Doch was ist die Ursache?

Rottweil (kath.net) Bundesweit sei die Zahl der Syphiliserkrankungen um fast 20 Prozent angestiegen, diese Entwicklung sei auch in Baden-Württemberg und im Kreis Rottweil zu beobachten. Darauf hatte das Gesundheitsamt Rottweil (Baden-Württemberg) in einer Pressemeldung aufmerksam gemacht. Der Anstieg sei auch bereits in den Vorjahren aufgefallen. Über die Pressemeldung berichtete die „Neue Rottweiler Zeitung“ und erläuterte dann weiter, dass dies entgegen Behauptungen von Facebook-Nutzern aber nicht im Zusammenhang mit Flüchtlingen stehe. Der Leiter des Gesundheitsamtes Rottweil, Dr. Heinz-Joachim Adam, erläuterte gegenüber der „Neuen Rottweiler Zeitung“, dass vielmehr mit etwa 90 Prozent der Krankheitsfälle homosexuelle Menschen die Hauptbetroffenen seien. Für die Zunahme der Erkrankungen sei ein ganzes Ursachenbündel verantwortlich.

Werbung
onlinekapelle


Im Frühstadium ist eine Syphilisinfektion mit Penicillin gut behandelbar.

Link zum Artikel: “Syphilis: Warum die Fallzahlen steigen“







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (77)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (51)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (27)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (27)

Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen (24)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Freiburger Altdechant verhaftet: Erzbischof Burger schockiert (20)