28 März 2017, 11:30
Mary´s Meals eröffnet ein neues Büro in Linz
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Mary´s Meals'
Im Zuge seiner Buchpräsentationen in Österreich stattete der Gründer von Mary´s Meals, Magnus MacFarlane-Barrow, am Freitag auch Linz einen Besuch ab - Von Christoph Hurnaus Film

Linz (kath.net/ch)
Im Zuge seiner Buchpräsentationen in Österreich stattete der Gründer von Mary´s Meals, Magnus MacFarlane-Barrow, am Freitag auch Linz einen Besuch ab. Dort wurde am Nachmittag in der Waltherstraße ein neues Büro für Mary´s Meals eröffnet. Durch die Spendenzusagen engagierter Unterstützer der Initiative konnte die Finanzierung des Büros auf zwei Jahre hin sichergestellt werden.

Werbung
christenverfolgungmai

Die Segnung des neuen Büros führte Bischof Manfred Scheuer durch, der in seiner Ansprache die Vaterunserbitte „Unser tägliches Brot gib uns heute“ thematisierte. Im Beisein von Magnus MacFarlane-Barrow segnete der Linzer Diözesanbischof die Räumlichkeiten des zweiten Standortes von Mary´s Meals in Österreich.

Am Abend fand in der Krypta der Linzer Karmeliterkirche eine Buchpräsentation mit dem Gründer der Ernährungsinitiative statt. Das vom Tyrolia Verlag herausgegebene Buch „Eine Schale Getreide verändert die Welt“ ist mit etwas Verspätung nun auch in deutscher Sprache erschienen. Magnus MacFarlane-Barrow erzählte im Gespräch mit der ORF-Redakteurin Stephanie Mittendorfer die bewegende Geschichte die zur Gründung von Mary´s Meals führte, einer Initiative, die heute täglich mehr als 1,2 Millionen Kindern eine tägliche warme Schulmahlzeit bittet.

Neben MacFarlane-Barrow berichteten Mitarbeiterinnen aus Schiedlberg in Oberösterreich über ihre Initiativen für Mary´s Meals. Besonders beeindruckend waren die Schilderungen einer 16-jährigen Schülerin aus Enns, die eine Schulaktion für Mary´s Meals vorstellte. Bei der Veranstaltung fand sich auch Hans Pum, der Sportdirektor der Österreichischen Skinationalmannschaft, ein. Der Österreichische Skiverband hatte im vergangenen Jahr während der Audienz der Österreichischen Skinationalmannschaft bei Papst Franziskus eine großzügige Spende an Mary´s Meals übergeben.






Foto: (c) Christoph Hurnaus







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

AfD-Schmähtext zu Merkel verhunzt das 'Vater unser' (205)

Die Entwicklung des Bußsakramentes (63)

Das Kreuz – Geheimnis der Liebe (60)

Römische Kurie soll internationaler und weniger klerikal werden (40)

Malteser: Boeselager verliert in entscheidendem Punkt vor Gericht (30)

Vatikanexperte Pentin: ‚Die Zeichen für einen Bruch sind da’ (27)

'Eine Schande, wie mit Benedikt XVI. in Deutschland umgegangen wurde' (25)

Pfarrer desillusioniert: Anzeigen haben keinen Sinn (24)

Wenn der Zulehner-Freundeskreis gegen Sebastian Kurz polemisiert (22)

Kardinal Sarah unterstreicht Vorrang Gottes in der Liturgie (17)

Betet für die Regierenden! Es nicht zu tun, ist Sünde (17)

Südtiroler Bischof stellt Diözese auf völlig neues Firmkonzept um (16)

Papst Franziskus gründet neues Institut für Ehe und Familie (15)

Das journalistische Lager ist nach links gerutscht (15)

Homoehe im Lichte der Biologie (15)