04 April 2017, 11:00
US-Senat: Justizausschuss bestätigt Neil Gorsuch
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Das Plenum des Senats muss den von Präsident Trump nominierten Kandidaten für den Obersten Gerichtshof noch endgültig bestätigen.

Washington D.C. (kath.net/jg)
Der Justizausschuss des US-Senates hat die Nominierung von Neil Gorsuch zum Mitglied des Obersten Gerichtshofes bestätigt. Damit ist der Weg für die Abstimmung im Plenum frei. Erst hier entscheidet sich, ob der von Präsident Trump nominierte Kandidat in das Höchstgericht aufgenommen wird.

Werbung
messstipendien


Der Justizausschuss hat entsprechend der Parteizugehörigkeit der Mitglieder mit 11 zu 9 Stimmen für Gorsuch entschieden. Im Senatsplenum benötigt er 60 von 100 Stimmen. Die republikanische Partei verfügt über 52 Stimmen, die Demokraten haben daher die Möglichkeit, die Bestellung Gorsuchs zu verschleppen. Für diesen Fall haben die Republikaner angekündigt, die Geschäftsordnung des Senats so zu ändern, dass der Kandidat für den Obersten Gerichtshof mit 51 Stimmen bestellt werden kann.

Die Nominierung von Neil Gorsuch durch Präsident Trump ist von Lebensschützern positiv aufgenommen worden. Kath.net hat hier berichtet: Supreme Court: Trump nominiert den Lebensschützer Neil Gorsuch







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Marx: Unterschiedliche Regelungen in Kommunionsfrage denkbar (78)

Weiterhin Druck auf die "glorreichen Sieben" (56)

Paul VI. zu Lefebvre: „Dann leiten Sie doch die Kirche!“ (45)

„Eucharistie für Protestanten? Dafür hatte mich Marx gemaßregelt“ (42)

Alle Bischöfe von Chile reichen geschlossen ihren Rücktritt ein (40)

Achtung Sprache! (32)

Schafft die Kirchensteuer ab! (30)

Mangel, der an die Substanz geht (29)

„Ich habe keine Lust mehr auf diese Banalitäten“ (25)

Wohin man schaut: Skandale (22)

„Der Auftrag von Jesus war aber nie: Schafft Häuser!“ (19)

Interkommunion: Papst kann nicht auf Petrusamt verzichten (19)

Mannheimer Brauerei entschuldigt sich bei Muslimen (18)

Kardinal Kasper zur Interkommunionfrage (16)

Lagerfeld verabscheut Merkel wegen der Flüchtlingspolitik (16)