17 April 2017, 11:00
Sixtina-Chorleiter: Papst wünscht sich selten bestimmte Stücke
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Kapellmeister Palombella in "Avvenire": Franziskus hörte in Argentinien auch Wagner.

Vatikanstadt (kath.net/ KAP)
Papst Franziskus wünscht sich nur selten persönlich ein bestimmtes Musikstück für seine Gottesdienste. Vor zwei Jahren habe er zu Weihnachten das "Incarnatus" aus der c-moll-Messe von Mozart hören wollen, aber im Allgemeinen gewähre er weitreichende Autonomie in der Auswahl der Kompositionen, sagte der Leiter des päpstlichen Chors, Massimo Palombella, in einem Interview der italienischen Tageszeitung "Avvenire" (Freitag).

Werbung
messstipendien


Im Vergleich zu seinem Vorgänger Benedikt XVI. habe Franziskus einen Musikgeschmack, der über den Bereich der sakralen Kompositionen hinausgehe, so Palombella. Der Kapellmeister des Chors der Sixtinischen Kapelle verwies darauf, dass Franziskus in Argentinien auch Wagner gehört habe. Der Italiener Palombella leitet den päpstlichen Chor seit 2010.

Copyright 2017 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Merkel rückt von klarem CDU-'Nein' zur Ehe für alle ab (111)

Ist Merkel noch wählbar? (59)

Bosbach: CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist 'überrascht' bei Ehe für alle (51)

Berlins Erzbischof Koch erneuert DBK-Nein zur 'Ehe für alle' (38)

Weitere fragwürdige Berufungen an Päpstliche Akademie für das Leben (23)

'Die CDU-Grundfeste sind im Markenkern erschüttert' (23)

DBK: 'Staat muss Ehe zwischen Mann und Frau weiterhin schützen' (21)

Keine Antwort – Wenn ein Papst auf 'ignore' schaltet (19)

'Ehe' für alle = 'Ehe' für keinen (17)

'Ziemlich starker Tobak' (17)

Russland: 1.600 orthodoxe Männer traten ins Priesterseminar ein (17)

Nicola Bux: ‚Die Glaubenskrise hat uns voll erfasst’ (16)

'Wir sehen auf dem Balkan eine schleichende Islamisierung' (15)

Homo-Ehe - Union sollte sich nicht erpressen lassen (13)

Umfrage: Papst lässt Kirche in puncto Vertrauen weit hinter sich (12)