22 Juni 2017, 10:00
Schüler schwänzt Moscheebesuch – Eltern kommen vor Gericht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gesellschaft'
13-Jähriger weigerte sich, bei einem Schulausflug die Moschee zu betreten – Die Moschee ist laut Medienberichten der vom Verfassungsschutz beobachtete Milli-Görüs-Bewegung zuzuordnen

Schleswig-Holstein (kath.net)
In Deutschland soll ein Elternpaar ein Bußgeld in der Höhe von jeweils 150 Euro bezahlen, weil sich das Kind geweigert hat, in Rendsburg in Schleswig-Holstein, eine Moschee zu betreten. Dies berichtet die "Welt". Im August soll deshalb ein Verfahren gegen die Eltern des 13-Jährigen eröffnet werden. Der Schüler hat am 14. Juni 2016 den Schulausflug im Rahmen seiner Erdkundeklasse aus weltanschaulichen Gründen nicht mitgemacht.

Werbung
ninive 4


Die Eltern haben jetzt dagegen Widerspruch eingelegt, daher wird es zu einem Verfahren kommen. Die Eltern gehören keiner Religionsgemeinschaft an, befürchten aber eine mögliche „religiöse Indoktrination“ ihres Kindes. Die Moschee in Rendsburg ist laut Medienberichten der Milli-Görüs-Bewegung zuzuordnen, die laut deutschem Verfassungsschutz in Teilen extremistische und antisemitische Ziele haben solle.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Facebooksperre für Birgit Kelles Kritik an Hidschab-Barbie - UPDATES! (53)

Was wissen wir aus Schrift und Lehre der Kirche über das Fegfeuer? (36)

Das größte Problem der Kirche ist ein Glaubensproblem (33)

Päpstliches Zigarettenverkaufsverbot ist „gewaltiger Paukenschlag“ (29)

Gouverneur Brown zum Klimawandel: ‚Gehirnwäsche’ notwendig (29)

Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen (27)

Justizklage gegen belgischen Priester wegen Beichtgeheimnis (24)

ZDF: Ehe „light“ in Frankreich (21)

Bärtige Männer fordern Ordensfrauen zur Konversion zum Islam auf (21)

Modezar Karl Lagerfeld empört mit Antisemitismusvorwurf (20)

'Repräsentanten einer ethisch, humanistisch orientierten Organisation (18)

Für mich einfach traurig (17)

Papst sprach mit Kurienleitern über Priesterausbildung (15)

Papst zum Lebensende: Einstellung der Therapie ist keine Euthanasie (15)

„Mohammad“ bereits auf Platz 5 der Kindernamen in Wien (15)