19 August 2017, 05:55
Scheuer: Ordensleben ist Kontrapunkt zur Unterhaltungsindustrie
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Diözese Linz'
Linzer Bischof bei Professfeier der Franziskanerinnen Vöcklabruck - Zwei Schwestern feiern 70-jähriges Professjubiläum

Linz (kath.net/KAP) 15 Schwestern der Franziskanerinnen von Vöcklabruck haben am Samstag besondere Professjubiläen gefeiert und dabei ihre Ordensgelübde erneuert. Zwei Schwestern haben dabei sogar ihr 70-jähriges Professjubiläum begangen. Die Feier fand im Mutterhaus des Ordens in Vöcklabruck statt. Zelebrant des Festgottesdienstes war der Linzer Diözesanbischof Manfred Scheuer. Er dankte den jubilierenden Schwestern für ihre jahrzehntelange Treue zum Orden und zur Kirche. "Euer Ordensleben ist eine lebendige Erinnerung an Franz von Assisi, ein heilsamer Kontrapunkt zur heutigen Unterhaltungsindustrie, zu einer Gesellschaft der Jesus-Vergessenheit, in der Verzicht und Armut nicht gefragt sind", sagte der Bischof.

Werbung
benefizkonzert


Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer sprach ebenfalls den Dank an ihre jubilierenden Mitschwestern aus. "Ihr habt euer Leben Gott und den Menschen, die euch anvertraut waren, zum Geschenk gemacht. Ihr seid leidenschaftliche Frauen, die Gott suchen, durch euch wird Gottes Liebe und Barmherzigkeit sichtbar und erfahrbar."

Im Rahmen der Professfeier legte Sr. M. Elisabeth Pérez Gutiérrez aus Mexiko ihre erste Zeitliche Profess auf zwei Jahre ab. Bischof Scheuer und Generaloberin Garstenauer dankten Sr. Elisabeth, sich Gott und der Ordensgemeinschaft anzuvertrauen und ihre Kräfte und Begabungen in den Dienst Gottes zu stellen.

Zweitgrößte Ordensgemeinschaft Österreichs

Die "Franziskanerinnen von Vöcklabruck" hießen früher "Vöcklabrucker Schulschwestern" und sind mit rund 200 heimischen Mitgliedern Österreichs zweitgrößter Frauenorden. Gegründet 1850 zur Ermöglichung eines Zuhauses und des Schulbesuchs für arme und verwahrloste Kinder, betreibt der Orden bis heute in zahlreichen Niederlassungen in Oberösterreich Schulen, Kindergärten, Horte, Alten- und Pflegeheime, Spitäler und kümmert sich um Menschen in Notsituationen. Die Schwestern sind auch in den USA, Deutschland und Kasachstan tätig, die Ordenszentrale ist weiterhin in Vöcklabruck.

kath.net-Buchtipp
Glaubenswege: Mein Weg ins Ordensleben
Herausgeber: Petra Lorleberg
Vorwort von Abt Maximilian Heim OCist
154 Seiten; Paperback
Dip3 Bildungsservice Gmbh 2013
ISBN 978-3-902686-85-5
Preis 9.80 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

Link zum kathShop

Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berthier GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.

Copyright 2017 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten
Archivfoto Bischof Scheuer (c) Diözese Linz/Hermann Wakolbinger







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Der Skandal von Altomünster (204)

Die Freiheit der Kinder Gottes: nicht das Gesetz, der Heilige Geist! (75)

Bode: Dann auch verheiratete Priester in Deutschland? (74)

Bischof Feige greift Kardinal Woelki an (69)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (53)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

Alfie: Krankenhaus stellte Geräte ab, doch ER will nicht sterben (42)

Berufungsgericht verweigert Ausreise von Alfie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (33)

Welcher DBK-Maulwurf hat Joachim Frank den Brief zugespielt? (28)

Bayern: Künftig ein Kreuz in jeder staatlichen Behörde (28)

Moslems bitten katholischen Priester um Exorzismus (24)

Zu viel vorgetäuschte Harmonie zwischen Kirchen wäre kontraproduktiv (18)

Appell an Kardinal Marx: „Fallen Sie nicht vor Karl Marx auf die Knie“ (15)

Gekreuzigter Osterhase – Gerichtsverfahren gegen ZDF abgelehnt (14)