31 August 2017, 08:00
Österreichische Tabernakelschänder wurden ausgeforscht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vandalismus'
Sechsköpfige Jugendbande wurde für den Vandalismus in der Pfarrkirche Wieselburg sowie weitere Diebstähle und Sachbeschädigungen angezeigt.

St. Pölten (kath.net) Sie sind verdächtig, in der Pfarrkirche Wieselburg (Diözese St. Pölten), den Tabernakel geschändet zu haben, in der Sakristei ein Pentagramm aus Sand auf den Boden gezeichnet zu haben, einmal die Notdurft direkt hinter dem Altar verrichtet zu haben, den Opferstock aufgebrochen zu haben sowie die Pfarrkirche durch Vandalismus weiter beschädigt zu haben. Jetzt hat die Polizei sechs Tatverdächtige ermittelt. Nach Polizeiangaben handelt es sich um fünf Jugendliche im Alter zwischen 15 und 16 Jahren aus den Bezirken Scheibbs und Melk sowie um einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Außerdem wurden weitere fünf Verdächtige ermittelt.

Werbung
messstipendien


Den Beschuldigten werde 25 Straftaten zugeordnet, allesamt Diebstähle und Sachbeschädigungen. Der angerichtete Sachschaden übersteige, so die Polizei, die Höhe der Bereicherung um ein Vielfaches. Die Beschuldigten zeigten sich geständig und wurden der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

Siehe dazu auch: Vandalismus: Pentagramm auf Sakristeiboden, Kot hinter dem Altar.

Foto Polizei: Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine Erotik-Primiz eines Neupriesters aus der Diözese Rottenburg (80)

Unglaublich! Ex-bin-Laden-Leibwächter darf nach Deutschland zurück (47)

Maltesischer Bischof meint: Eucharistie ohne Flüchtlingshilfe wertlos (37)

Mit dem Rosenkranz ins WM-Finale (31)

Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute (29)

Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’ (24)

Tedeschi: Vertreter einer ‚Neuen Weltordnung’ beeinflussen Vatikan (24)

Kardinal von Sri Lanka begrüßt Todesstrafe für Drogendealer (19)

FAZ: Im „Abendmahlsstreit ist Papst Franziskus konsequent Peronist“ (18)

Aus thailändischer Höhle geretteter Junge: Zu Gott gebetet! (17)

„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“ (17)

UK: Regierungsbericht empfiehlt Verbot von Therapien für Homosexuelle (17)

„Mord“? – „Die ZEIT weigert sich, diese Täuschung richtigzustellen“ (16)

Rosenkranz-'Demo' vor dem Ordinariat des Erzbistums München (16)

Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt (14)