11 Oktober 2017, 14:57
Häftlinge nutzen Mittagessen mit Papst zur Flucht
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Papst hatte am 1. Oktober in Bologna mit Armen, Flüchtlingen und Häftlingen zu Mittag gegessen - Zwei Häftlinge werden vermisst, Ermittlungen laufen

Rom (kath.net/KAP) Zwei Häftlinge haben offensichtlich ein Mittagessen mit Papst Franziskus zur Flucht genutzt: Seit dem Termin mit dem Papst am 1. Oktober in Bologna werden zwei Italiener aus dem Gefängnis Castelfranco Emilia in der Provinz von Modena vermisst, wie die italienische Zeitung "Il Mattino" am Mittwoch in ihrer Onlineausgabe schreibt. Die Männer, die dem Bericht nach schon öfter Ausbruchsversuche unternahmen, waren Teil einer Gruppe von insgesamt 20 Häftlingen, die für das gemeinsame Mittagessen mit Franziskus bei seinem Besuch in Bologna ausgewählt wurden.

Werbung
ninive 4


Ob die Häftlinge vor oder nach dem Essen mit dem Papst in der Basilika San Petronio verschwanden, sei noch unklar. Es sei ihnen jedenfalls gelungen, nicht wieder ins Gefängnis zurückzukehren und ihre Spuren zu verwischen. Die Suche nach den Ausbrechern und die Ermittlungen zum Hergang laufen. Auch die Diözesanverwaltung von Bologna wurde zu dem Vorfall befragt.


Copyright 2017 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten
Foto: Archivbild







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (77)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (51)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (27)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (27)

Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen (24)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Freiburger Altdechant verhaftet: Erzbischof Burger schockiert (20)