zurück - Artikel auf http://kath.net/news/61639

13 November 2017, 10:45
„Mohammad“ bereits auf Platz 5 der Kindernamen in Wien

In Wien ist "Mohammad" bereits auf Platz 5 der Kindernamen für Jungs Doch in der offiziellen Liste der Stadt, die von der linken Stadtregierung an die Medien geschickt wird, tauchte der Name nicht auf

Wien (kath.net)
In Wien ist "Mohammad" bereits auf Platz 5 der Kindernahmen. Dies berichtet die "Kronen"-Zeitung am vergangenen Freitag. Auf der offiziellen Liste der beliebtesten Kindernamen der Stadt Wien taucht der Name Mohammad nicht auf, in der internen Version des Magistrats, die nicht an die Medien geschickt wird, aber sehr wohl. "Beide Listen sind korrekt. Wir wollen sicher nichts verschweigen, das wird korrigiert", erklärt ein Sprecher des Wiener Bürgermeisters gegenüber der "Krone". Wien wird derzeit von einer Links-Koalition aus SPÖ und GRÜNE regiert.

Wenn die Nennungen von Mohammad und Muhammad unter denselben Namen summiert würden – wie beispielsweise bei Alexander und Aleksander gemacht wird, dann läge Mohammad bereits seit 2014 auf Rang fünf der beliebtesten Kindernamen, erläutere die „Kronenzeitung“ weiter.