15 November 2017, 08:00
Schwerer Vandalismus in bayrischer Familienkapelle
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vandalismus'
Unbekannte rissen einen hölzernen Straßenpfosten heraus und zerschlugen damit in privater Familienkapelle Heiligenstatuen und Kapellenfenster

Elisabethszell (kath.net) „I kannt nur no woana“ [Ich könnte nur noch weinen], sagte Monika Wolf am Samstag nach Angaben von des regionale Nachrichteportals „idowa“. Ihrer Mutter gehört die von schwerem Vandalismus beschädigte Familienkapelle in Elisabethszell (Bistum Regensburg). Das „Straubinger Tageblatt“ berichtete, dass Unbekannte mehrere der Heiligenfiguren der 1885 errichteten Weindl-Kapelle komplett zertrümmert haben. Außerdem wurden Kapellenfenster eingeschlagen und die Tür beschädigt. Dazu benutzten der oder die unbekannten Täter eine hölzernen Straßenpfosten, der dafür ausgerissen wurde.

Werbung
weihnachtskarten


Unter den völlig zertrümmerten Figuren befand sich ein heiliger Aloisius, ein Papst Pius XI. und eine Herz-Jesu-Statue. Andere Darstellungen, etwa vom hl. Antonius von Padua, ein Mariendarstellung und ein Kruzifix, sind nicht betroffen.

Die Polizei schätzt, dass der Schaden mehrere tausend Euro hoch ist. Die DNA-Spuren am Tatort werden derzeit untersucht.

Symbolbild: Polizei




Foto: Symbolbild







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (91)

Kardinal Ouellet verteidigt "Amoris laetitia" in Vatikanzeitung (74)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (32)

Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“ (26)

Limburg: „Bischof und Bistum werben nicht für Abtreibung“ (23)

Deutsche Ärztin verurteilt wegen Werbung für Abtreibung (22)

Vatikan-Kulturrat für Rehabilitation von Teilhard de Chardin (17)

'Weihnachtsblut. Warte...' (15)

Angst und Unsicherheit führen zu einem falschen Gottesbild (15)

Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen (15)

Deutscher Konvertit: "2050 ist Deutschland ein islamischer Staat" (13)

Schavan: Papst überfordert nicht bei Migration, er ermutigt (11)

Kanada: Diskriminierung von Christen bei der Adoption (10)

Unsere Liebe Frau in Jerusalem (10)

Papst predigt gegen Abtreibung – und niemand berichtet (10)