17 November 2017, 08:40
'Repräsentanten einer ethisch, humanistisch orientierten Organisation
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Österreich'
Der österreichische Bundespräsident Van der Bellen war am Donnerstag bei Franziskus. Anschließend sprach er über seine Einschätzung des Besuchs mit Journalisten.

Wien (kath.net)
Der österreichsiche Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag Papst Franziskus im Vatikan besucht. Bei dem Treffen wurden laut Medienbericht die Themen Migration, Umwelt und Europa benannt. Der Bundespräsident meinte danach: “Die Mischung aus Intelligenz und Spiritualität hat mich beeindruckt.”

Werbung
ninive 4


Den Papst schätze er als “Repräsentanten einer ethisch und humanistisch orientierten Organisation”.

Von ihm könne man als Politiker viel lernen. "Er ist einer, der mit seinen Formulierungen Bilder schafft, die direkt ins Herz gehen. Das vermittelt eine Spiritualität, die man über die Jahre vermisst hat."

Mit dabei bei der Audienz waren übrigens auch der designierte Wirtschaftskammerpräsidenten Harald Mahrer (ÖVP) und dem Künstler André Heller empfangen.

Van der Bellen erhielt von Franziskus eine Medaille des Pontifikats von Franziskus sowie eine deutschsprachige Ausgabe seiner apostolischen Schreiben “Amoris Laetitia”, “Evangelii Gaudium” und “Laudato Si'”.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (72)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (43)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (39)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Brisante Gebetsanliegen für Papst Franziskus in Kirchen Roms gefunden (37)

Vatikan: Sorge um Eskalation in Israel nach Trump-Entscheidung (35)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (31)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

‚Amoris laetitia’ ändert Lehre und Sakramentenordnung nicht (21)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (20)

Vatikan wird offizielle Wallfahrten nach Medjugorje erlauben (18)