03 April 2018, 12:05
Brief mit Benedikt XVI. abgesprochen - Manipulation durch Hagenkord?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
Der „Lettergate“-Medienskandal hat jetzt auch noch ein weiteres Nachspiel: Hagenkord, der deutschsprachige Chef von „Vatican News“, hat behauptet, dass die Teilveröffentlichung des Briefes von Benedikt XVI. mit dem emeritierten Papst abgesprochen sei

Vatikan (kath.net)
Die Relativierungsversuche von P. Bernd Hagenkord SJ, des deutschsprachigen Chefs von „Vatican News“, zum jüngsten Medien-Skandal seines Bosses Dario Edoardo Viganò, hat offensichtlich noch einen weiteren Aspekt. Dies berichtet die US-Nachrichtenseite „OnePeterFive“. Hagenkord, der sich auf seinem Blog immer als „gut informiert“ bei Vatikanangelegenheit verkaufen möchte, hatte im Kommentarbereich nämlich die kühne Behauptung aufgesetzt, dass die Teilveröffentlichung des vertraulichen Briefes von Benedikt XVI. mit dem emeritierten Papst abgesprochen sei. Später musste Hagenkord diese Behauptung offensichtlich wieder still löschen, weil dies eben nicht der Wahrheit entsprach. Die italienische Nachrichtenwebsite „Il Simografo“ kritisierte den Vorgang und spricht von Manipulation durch Hagenkord.

Werbung
ninive 4


SCREENSHOT - Hagenkord behauptet: "Auch die Teilveröffentlichung war abgesprochen"




SCREENSHOT - Hagenkord - Nach der Änderung fehlte plötzlich der Satz:








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Der Skandal von Altomünster (202)

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

Die Freiheit der Kinder Gottes: nicht das Gesetz, der Heilige Geist! (64)

Bode: Dann auch verheiratete Priester in Deutschland? (57)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (53)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

Bischof Feige greift Kardinal Woelki an (45)

Alfie: Krankenhaus stellte Geräte ab, doch ER will nicht sterben (41)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (33)

Berufungsgericht verweigert Ausreise von Alfie (32)

Welcher DBK-Maulwurf hat Joachim Frank den Brief zugespielt? (28)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (26)

Bayern: Künftig ein Kreuz in jeder staatlichen Behörde (25)

Moslems bitten katholischen Priester um Exorzismus (22)

Zu viel vorgetäuschte Harmonie zwischen Kirchen wäre kontraproduktiv (18)