29 Mai 2018, 11:30
„Gott war von Anfang an auf meiner Seite“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
Die Christin Toni Dreher-Adenuga hat das Finale von „Germany’s Next Topmodel“gewonnen

Düsseldorf (kath.net) Die Christin Toni Dreher-Adenuga (Foto) hat das Finale von „Germany’s Next Topmodel“ gewonnen. Dies berichtet die evangelische Nachrichtenagentur "idea". Nach dem Sieg erklärte Toni unter Tränen: "Gott war von Anfang an auf meiner Seite. Schon als ich mich angemeldet habe, wusste ich, dass er bei mir ist. Und er hat mich nicht enttäuscht.“ Gott habe sie immer bestärkt und beschützt, so die Abiturientin aus Stuttgart, die Mitglied der freikirchliche internationale „Body of Christ Church“ ist. Die 18-Jährige ruft dann ihre Fans auf: „Glaubt an euch, denn ihr könnt alles schaffen – mit Gottes Kraft und mit eurer Kraft in Jesu Namen. Amen.“

Werbung
christenverfolgung


Toni hatte beim Wettbewerb von Pro7 bereits öfter ihren Glauben bezeugt und mit Mitstreiterinnen sogar gemeinsam gebetet. Beim Finale am 24. Mai in Düsseldorf warben Freunde und Familie mit T-Shirts mit der Aufschrift: „With God all things are possible“ (Mit Gott sind alle Dinge möglich).

Foto (c) Toni Dreher-Adenuga/Instagramm

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (62)

Opfer sagt, er musste sich vor Bischof Janssen nackt ausziehen (43)

USA: Vatikan untersagt Beschluss von Anti-Missbrauchsmaßnahmen (41)

Die Mächte der Finsternis (41)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (39)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (34)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Agatha Christies Beitrag zur Rettung der Tridentinischen Messe (19)

Grüner Ministerpräsident: 'Männerhorden raus' (18)

„Bischöfe scheinen wie gelähmt, das Oberhaupt packt nicht wirklich an“ (17)

Italiens Bischöfe wollen Vaterunser-Bitte ändern (15)

Franziskus ist "kein undogmatischer oder evangelischer Papst" (13)

"Die Hobby-Journalisten von der Süddeutschen" (12)

'Ich liebe Papst Franziskus, aber er hat mein Herz gebrochen' (12)