12 Juni 2018, 10:30
Aufsteigender Star bei US-Talentshow: Christ mit sechs Kindern
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Michael Ketterer ist evangelischer Lobpreisleiter und Vater von fünf adoptierten und einem leiblichen Kind. Von Petra Lorleberg

Hollywood (kath.net/pl) Er hat Jury und Publikum mit seiner kraftvollen Stimme regelrecht umgepustet: Michael Ketterer schaffte es bei der US-amerikanischen Talentshow „America´s Got Talent 2018“ in die nächste Runde. Der praktizierende evangelische Christ und Lobpreisleiter hat bereits fünf glaubensorientierte CDs herausgebracht, ist im Hauptberuf aber Krankenpfleger für Kinder mit psychischen und emotionalen Problemen. Der spürbare nervöse Familienvater überzeugte die Jury offenbar auch auf der menschlichen Ebene mit seiner Authentizität.

Werbung
messstipendien


Ketterers Frau erkrankte während der Schwangerschaft lebensbedohlich, die Ärzte informierten ihn, dass Mutter und Kind die nächste Nacht wahrscheinlich nicht überstehen würden. Er betete um Rettung, Frau und Tochter überlebten. Von weiteren Schwangerschaften rieten die Ärzte ab. Seine Tochter bearbeitete ihren Vater drei Jahre lang, ein anderes Kind zu adoptieren. Inzwischen hat die Familie fünf Adoptivkinder, eines davon sitzt dem Video nach im Rollstuhl. Die Familie kam nach dem Auftritt auf die Bühne, um ihrem Vater zu gratulieren.

Michael Ketterer bei seinem glanzvollen Auftritt bei America´s Got Talent 2018


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (68)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (53)

Das Zerstörungswerk des Teufels durch die Heuchler (41)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (34)

‚Papst schweigt, um Größenwahn der Kritiker nicht zu fördern’ (34)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (33)

„Völliger Unsinn!“ (32)

Jugendsynode: Niederländischer Bischof verweigert die Teilnahme (27)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Cupich zu Missbrauch: Kirche hat ‚größere Agenda’ (23)

Bistum Regensburg widerspricht grünem Bundestagsabgeordneten! (22)