07 August 2018, 11:30
Weniger NGO-Tätigkeiten, weniger Tote auf dem Mittelmeer?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Migration'
Laut Informationen des Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen UNHCR ist die Zahl der ertrunkenen Migranten in der zweiten Julihälfte signifikant gesunken

München (kath.net) Laut Informationen des Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen UNHCR ist die Zahl der ertrunkenen Migranten in der zweiten Julihälfte signifikant gesunken. Dies berichtet "Tichys Online". Damit geraten private „Seenotretter“, die in letzter Zeit im Wirken eingeschränkt wurden, deutlich in Erklärungsnot. Alexander Wallasch schreibt dazu: "Es geht um Schuld. Um einen ungeheuren Vorwurf, der sich jetzt leider bewahrheiten könnte: Weniger NGO-Tätigkeiten, weniger Tote auf dem Mittelmeer. Und wer hier bisher den Nichtregierungsorganisationen das Wort geredet hat, von genannten und weiteren Leitmedien mehr bis beispielsweise zur evangelischen Kirche Deutschland, die das Geschäft der „Seenotretter“ querfinanziert hat, der wird sich jetzt erklären müssen." Laut Tichys Online wird die Meldung einer weniger durchlässigen Mittelmeerroute irgendwann auch im hintersten Winkel Afrikas ankommen. Dadurch werden sich auch weniger auf den Weg machen und weniger Migranten auf dieser Route sterben.

Werbung
christenverfolgung


https://www.tichyseinblick.de

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (102)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (57)

Gebet kann Dinge verändern! (33)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (26)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Dialog mit Ideologen? (22)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (21)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (17)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Deutsches Gericht kippt Burkini-Verbot in Schwimmbädern (14)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)

Kasper: „Deutschland nicht der allerlebendigste Teil der Weltkirche“ (13)

„Gehen Sie auch zum Vulven-Malen, Herr Bischof?“ (12)

Sammelbewegung für katechismustreue Katholikinnen! (12)