03 September 2018, 10:00
Nackte „Künstlerin“ in der Lourdesgrotte
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lourdes'
Polizei nahm Nackte in Gewahrsam – Die „Performancekünstlerin“ und Ex-Femenaktivistin provozierte in der Lourdesgrotte direkt vor den Augen der betenden Pilger

Lourdes (kath.net) Am vergangenen Freitag kurz vor 18 Uhr zog die luxemburgische „Performancekünstlerin“ Deborah De Robertis in der Erscheinungsgrotte von Lourdes sämtliche Kleidung aus. Ihre offenen Haare bedeckte die 34-Jährige mit einem blauen Schleier, der auf ihrer Rückepartie bis etwa zum Gesäß reichte. Sie faltete vor ihrer nackten Brust ihre Hände zu einer gespielten Geste des Gebets und präsentierte ihre ganze Blöße den Augen der Pilger, die zum Gebet gekommen waren. Darüber berichteten französische und luxemburgische Medien. Die Polizei verhaftete De Robertis und nahm sie in Gewahrsam.

Werbung
ninive 4


Die frühere Femen-Aktivistin und Absolventin der Kunstschule in Brüssel hatte bereits mit anderen „künstlerischen“ Nacktauftritten für Irritationen gesorgt. Beispielsweise hatte sie sich nackt mit geöffneten Beinen vor die berühmte Mona Lisa im Pariser Louvre gestellt.



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (57)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (53)

Das Zerstörungswerk des Teufels durch die Heuchler (39)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (34)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (33)

Bischof: Nicht Klerikalismus, sondern Unmoral ist Ursache der Skandale (27)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

„Völliger Unsinn!“ (26)

Jugendsynode: Niederländischer Bischof verweigert die Teilnahme (25)

Kritik am „fröhlichen“ Foto bei Missbrauchskrisensitzung (25)

Cupich zu Missbrauch: Kirche hat ‚größere Agenda’ (23)