10 November 2018, 09:30
USA: Laieninitiative zur Verbreitung der Eucharistischen Anbetung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Die Veranstalter nehmen eine Empfehlung von Mutter Teresa auf. Diese hat gesagt, zur Bekehrung Amerikas bedürfe es heiliger Stunden in Anbetung des Allerheiligsten.

USA (kath.net/jg)
Das Ehepaar Rachel und Jason Wall hat das „177 Project“ ins Leben gerufen, um die eucharistische Anbetung in den USA zu fördern, berichtet Aleteia.

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Bis zum 18. Dezember sollen Veranstaltungen in 177 Pfarren durchgeführt werden. Nach einer Stunde eucharistischer Anbetung gibt es ein Konzert zeitgenössischer christliche Musiker. Die Teilnehmer sind eingeladen, zur Beichte zu gehen, für andere zu beten oder den Rosenkranz zu beten. Es wird auch Informationen über Berufungen und lokale und nationale Evangelisierungsprojekte geben, heißt es auf der Internetseite des Projektes.

Die Veranstaltungen werden jeweils in Zusammenarbeit mit der lokalen Pfarre durchgeführt. Die Zahl 177 entspricht den 177 römisch-katholischen Diözesen in den USA. Die Veranstaltungen sind aber nicht auf eine Pfarre pro Diözese beschränkt.

Rachel und Jason Wall haben sich einen Satz der heiligen Mutter Teresa von Kalkutta zu Herzen genommen, erzählen sie im Interview mit Aleteia. Mutter Teresa hat gesagt, zur Bekehrung Amerikas und Rettung der Welt müssten die Kirchen Heilige Stunden in Anbetung verbringen.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (91)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (68)

„Als katholische Frau distanziere ich mich von der Aktion ‚Maria 2.0‘“ (46)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (31)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (30)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (30)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (26)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (25)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (19)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (19)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (18)

Woelki distanziert sich von Anti-Kirche-Aktion 'Maria 2.0' (18)

Christoph Klingan wird neuer Generalvikar (17)