11 Januar 2019, 23:00
Sprecher: Keine dubiosen Geheimkonten bei Vatikanbank
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Vatikan'
Kolumbianische Zeitung hatte zuvor über Konten lateinamerikanischer Staatschefs berichtet, um heimlich Millionenbeträge beiseite zu schaffen

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Der Vatikan hat einen Medienbericht über angebliche Geheimkonten lateinamerikanischer Staatschefs bei der Vatikanbank IOR zurückgewiesen. "Nach Rücksprache mit den zuständigen Stellen kann ich sagen, dass keine der erwähnten Personen im Artikel von 'El Expediente' jemals ein Konto beim IOR hatte", erklärte Vatikansprecher Alessandro Gisotti am Freitag.

Werbung
KiNAT onlinekapelle


Die kolumbianische Zeitung hatte berichtet, mehrere amtierende und ehemalige Regierungschefs des Kontinents hätten das vatikanische Geldinstitut genutzt, um heimlich Millionenbeträge beiseite zu schaffen. In dem Artikel werden unter anderen Kolumbiens Ex-Präsident und Friedensnobelpreisträger Juan Manuel Santos, Evo Morales aus Bolivien und Nicolas Maduro aus Venezuela aufgelistet.

Im Internet veröffentlichte das Blatt zudem Dokumente, die als Belege für die Existenz der Konten dienen sollen. "Die als Beweis vorgelegten Dokumente sind falsch", versicherte Gisotti. Die Vatikanbank behalte sich rechtliche Schritte vor.

Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (102)

Wiener Theologe Tück: Papst Franziskus spricht zu oft vom Teufel (57)

Gebet kann Dinge verändern! (33)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (26)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (25)

Dialog mit Ideologen? (22)

Als 10.000 Menschen für Sebastian Kurz beteten (21)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (21)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (17)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Deutsches Gericht kippt Burkini-Verbot in Schwimmbädern (14)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)

Kasper: „Deutschland nicht der allerlebendigste Teil der Weltkirche“ (13)

„Gehen Sie auch zum Vulven-Malen, Herr Bischof?“ (12)

Sammelbewegung für katechismustreue Katholikinnen! (12)