27 Februar 2019, 08:30
Guggenberger kritisiert: „Ich frage mich, wer wofür Buße üben soll?“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Diözese Gurk-Klagenf'
Visitator Lackner lädt Kärntner zur Bußstunde – Diözesanadministrator fragt, wer nach Bischof Schwarz-Skandal Buße üben soll: „Die Kärntner Katholikinnen und Katholiken, kritische Journalistinnen und Journalisten, die derzeitige Diözesanleitung?“

Gurk-Klagenfurt (kath.net) Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner, päpstlicher Visitator der um Vorwürfe gegen den früheren Kärntner Diözesanbischof Alois Schwarz (jetzt St. Pölten) in die Krise geratenenen Diözese Gurk-Klagenfurt, lädt für nächste Woche zu einer „Buß- und Gebetsstunde“ sein. Hierbei sollen die Gläubigen aus Kärnten „Sorgen und Leiden vor Gott“ bringen. Jetzt hat der Kärntner Diözesanadministrator Engelbert Guggenberger angekündigt, dass er nicht daran teilnehmen wird. Das berichten die „Salzburger Nachrichten“.

Werbung
christenverfolgung


Guggenberger erläuterte dazu, dass aus seiner Sicht „eine solche Feier im Zusammenhang mit der Visitation aus meiner Sicht das falsche Signal zum falschen Zeitpunkt“ sei. Außerdem frage er sich, „wer wofür Buße üben soll: Die Kärntner Katholikinnen und Katholiken, kritische Journalistinnen und Journalisten, die derzeitige Diözesanleitung?“ Eine solche Buß- und Betstunde diene aktuell nicht der Objektivierung der Fakten, sondern deren Spiritualisierung. Doch die Öffentlichkeit erwarte Fakten und folgende konkrete Maßnahmen.

Engelbert Guggenberger, Administrator der Diözese Gurk-Klagenfurt




Foto Diözesanadministrator Guggenberger (c) Diözese Gurk

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (74)

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (49)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (44)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (38)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (34)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (33)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (32)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (27)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“ (19)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

Ökumenische Eucharistiefeier – ein Gedanke von epochaler Dummheit (17)

"Wir wollen unschuldig sein" (17)