09 März 2019, 11:00
Philippinischer Kardinal Quevedo wird 80: Noch 122 Papstwähler
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kurie'
Bis Jahresende werden noch weitere acht Kardinäle aus dem Kreis der Papstwähler ausscheiden, unter ihnen bekannte Namen wie der frühere Sekretär von Papst Johannes Paul II., Stanislaw Dziwisz.

Manila (kath.net/ KAP)
Der philippinische Kardinal Orlando Beltran Quevedo wird am kommenden Montag 80 Jahre alt. Mit Erreichen dieser Altersgrenze scheidet er aus dem Kreis der Papstwähler aus. Damit sind künftig noch 122 der 223 Kardinäle der Weltkirche in einem möglichen Konklave stimmberechtigt. Bis Jahresende werden noch weitere acht Kardinäle die Altersgrenze von 80 Jahren erreichen. Unter ihnen sind der emeritierte Krakauer Erzbischof und früherer Sekretär von Papst Johannes Paul II. (1978-2005), Stanislaw Dziwisz, der emeritierte Hongkonger Erzbischof John Tong Hon und Maroniten-Patriarch Kardinal Bechara Boutros Rai.

Werbung
KiN AT Rosenkranz


Quevedo stand der Erzdiözese Cotabato auf der südphilippinischen Insel Mindanao von 1998 bis November 2018 vor. Papst Franziskus erhob ihn 2014 in den Kardinalsstand. Mit der Ernennung eines zweiten Papstwählers von den Philippinen unterstrich Franziskus damals die Bedeutung des katholisch geprägten Landes. Die Philippinen stellen derzeit insgesamt drei Kardinäle. Quevedo gehört ebenso wie sein Nachfolger Angelito Lampon (69) der Ordensgemeinschaft der Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria an.

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (93)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (70)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (31)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (31)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (31)

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (30)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (26)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (22)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe (21)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (20)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)