31 März 2019, 06:00
Ostermotive aus der Kinderbibel auf Karten und Postern
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirche in Not'
Sechsteilige Serie zur Vorbereitung auf das Osterfest.

München (kath.net/ KiN)
Als Vorbereitung auf das Osterfest gibt der deutsche Zweig des weltweiten päpstlichen Hilfswerks „Kirche in Not“ eine sechsteilige Postkarten- und Poster-Reihe heraus, die auf kindgerechte Weise die wichtigsten biblischen Erzählungen rund um Ostern zusammenfassen. Die Bilder sind der beliebten Kinderbibel von „Kirche in Not“ entnommen und wurden von der spanischen Ordensfrau Miren-Sorne Gomez gemalt.

Werbung
christenverfolgung


Die Reihe besteht aus sechs Postkarten im Format DIN A6, die folgende Motive zeigen: den Einzug Jesu in Jerusalem (Palmsonntag), die Fußwaschung beim letzten Abendmahl, das Gebet Jesu am Ölberg, die Begegnung Jesu mit seiner Mutter auf dem Kreuzweg, die Erscheinung des Auferstandenen vor seinen Jüngern und das Pfingstereignis.

Die Motive sind auch auf Postern im Format DIN A3 erhältlich und eignen sich so für das Nacherzählen der biblischen Geschichten in Kindergruppen, bei Gottesdiensten, im Religionsunterricht oder zu Hause.

Die Kinderbibel von „Kirche in Not“ gibt es seit 40 Jahren. Über 51 Millionen Exemplare in 189 Sprachen wurden mittlerweile verteilt – darunter rund eine halbe Million auf Deutsch.

Das Postkartenset mit sechs Motiven zum Osterfestkreis kostet zwei Euro, die Poster-Reihe ebenfalls zwei Euro (jeweils zzgl. Versandkosten). Die Karten und Poster können unter: https://shop.kirche-in-not.de online bestellt werden oder bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62
81545 München
Telefon: 089 / 64 24 888 0
Fax: 089 / 64 24 888 50
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

Foto: Motiv „Einzug Jesu in Jerusalem“ aus der Kinderbibel von „Kirche in Not“.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Bischof von Graz-Seckau möchte Pfr. Roger Ibounigg rauswerfen! (126)

„Evangelischer Kirchentag erntet Spott für Workshop ‚Vulven malen‘“ (48)

Deutsche Soziologin fordert gleiche Kleidung für Männer und Frauen (37)

Die Helden von Wien kommen aus dem Vatikan (36)

Paderborn: Keine Heimatprimiz für Priester der Petrusbruderschaft? (31)

Dem Lehramt folgen – das Leeramt überwinden (23)

Das Stundengebet – Ein Heilmittel für unsere Kirche? (23)

Voderholzer: „Christus hat ausschließlich Männer als Apostel berufen“ (22)

Dialog mit Ideologen? (22)

Die ‚inkulturierte Liturgie’ (21)

Deutsches Gericht kippt Burkini-Verbot in Schwimmbädern (15)

Großbritannien: Zwangsabtreibung für behinderte Katholikin? (15)

Kirchensteuer - Wie beim Ablasshandel im Mittelalter (13)

Kasper: „Deutschland nicht der allerlebendigste Teil der Weltkirche“ (13)

Sammelbewegung für katechismustreue Katholikinnen! (13)