zurück - Artikel auf http://kath.net/news/68840

16 August 2019, 09:15
Britische Werbeaufsicht verbannt Volkswagen-Spot: Frau mit Kinderwagen

In England wurde vor kurzem ein Spot für Elektroautos von VW verboten, weil in dem Spot Männer als abenteuerlustigen Draufgänger dargestellt wurden und am Ende des Commercials eine Frau als Mutter mit Kinderwagen gezeigt wurde
London (kath.net)
In England wurde vor kurzem ein Spot für Elektroautos von VW verboten, weil in dem Spot Männer als abenteuerlustigen Draufgänger dargestellt wurnden und am Ende des Commercials eine Frau als Mutter mit Kinderwagen gezeigt wurde. Dies berichtet "Horizont".Daraufhin gab es Beschwerden, weil in Großbritannien strengere Richtlinien für Werbung im Hinblick auf die Darstellung der Geschlechter gelten und die Werbeaufsichtstbehörde Advertising Standards Authority (ASA) aufgrund dieser Bestimmungen den Spot verboten hat.