zurück - Artikel auf http://kath.net/news/69072

11 September 2019, 12:00
„Wenn du Gott dienst, wird das Geld dir dienen müssen“

Johannes Hartl: „Woran du deine Entscheidungen ausrichtest, dem dienst du.“

Augsburg (kath.net) „Du kannst nicht Gott dienen und zugleich dem Geld, sagt Jesus. (Mt 6,24)“ Daran erinnert der Augsburger Theologe und Leiter des Gebetshauses Augsburg in einem Facebookpost. Er fragte, welche der eigenen Lebensentscheidungen denn nur aus finanziellen Gründen getroffen worden sind. Dann mahnte er: „Wer deine Entscheidungen bestimmt, bestimmt den Kurs deines Lebens. Woran du deine Entscheidungen ausrichtest, dem dienst du.“ Dann fragte er nach: „Dienst du dem Geld? Wenn du Gott dienst, wird das Geld dir dienen müssen.“ Jesus sagte, so zitierte Hartl aus Mt 6,33 in freier Umschreibung: „Mach den Willen Gottes, mach deine wahre Berufung kompromisslos zum Fokus deiner Entscheidungen – und es wird nicht am Materiellen scheitern“.

Foto Johannes Hartl (c) Gebetshaus Augsburg