16 Juli 2018, 13:00
Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute

Joseph Ratzinger-Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Was zunächst die radikalste Offenbarung zu sein scheint, das ist doch im selben Augenblick die äußerste Verdunklung und Verhüllung. Von Armin Schwibach

16 Juli 2018, 12:00
Freiheit heißt aushalten – nur eine Diktatur erträgt nicht

Auch die Kirche trifft eine Verantwortung. Es gilt die Freiheit zu verteidigen und nicht im Mainstream zu schwimmen. Man ist gerade auf dem linken Auge etwas blind im Episkopat - Der Montagskick von Peter Winnemöller

16 Juli 2018, 11:53
Interims-Geschäftsführer bei „Kirche in Not“ Deutschland

Florian Ripka folgt auf Karin Maria Fenbert

16 Juli 2018, 11:30
US-Repräsentantenhaus schützt Religionsfreiheit

Katholische Adoptionsbüros in den USA müssen weiterhin keine Kinder an Homo-Ehepaare vermitteln.

16 Juli 2018, 11:00
„Mord“? – „Die ZEIT weigert sich, diese Täuschung richtigzustellen“

Fake News: Nicht die Lebensschutzbewegung sondern die Wochenzeitung „Die Zeit“ bezeichnet Abtreibung als „Mord“. Gastkommentar von Prof. Paul Cullen

16 Juli 2018, 10:45
Rosenkranz-'Demo' vor dem Ordinariat des Erzbistums München

Im Erzbistum München immer mehr Widerstand gegen fragwürdige Klosterschließungen – Brisante Zerschlagung des Franziskanerinnen-Klosters Reutberg sorgt jetzt für eine Gebets-Demo am 19. Juli direkt vor dem Ordinariat

16 Juli 2018, 10:30
Zwei Drittel der Österreicher für sofortige Grenzkontrollen

Fast zwei Drittel der Österreich haben sich laut einer aktuellen Research-Affairs-Umfrage für sofortige Grenzkontrollen ausgesprochen. Damit soll an den Grenzen wieder durchgehend kontrolliert wird, um das Flüchtlingsproblem in den Griff zu bekommen

16 Juli 2018, 10:00
Freiheit und Abtreibung

„Die Kultur des Todes hat sich über etwas positiv Klingendes etabliert: Gesundheit, Schönheit, Intelligenz.“ Gastkommentar von Norbert Tofall

16 Juli 2018, 09:30
Franklin Graham zu Jimmy Carter: Jesus hätte ‚Homo-Ehe’ abgelehnt

Jesus sei nicht gekommen, um die Sünde zu fördern, sondern um die Menschen vor der Sünde zu retten, sagte Graham in Richtung des Ex-Präsidenten. Carter hatte behauptet, Jesus würde die ‚Homo-Ehe’ gutheißen und Abtreibungen manchmal tolerieren.

16 Juli 2018, 09:00
Irak: Extrasteuer für Christen

Ausschließlich in vorwiegend von Christen belebten Städten müssen Geschäfte und Unternehmen eine Extragebühr zahlen, wenn sie ihre Geschäftslizenzen erneuern wollen.


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Unglaublich! Ex-bin-Laden-Leibwächter darf nach Deutschland zurück (44)

Mit dem Rosenkranz ins WM-Finale (31)

Tedeschi: Vertreter einer ‚Neuen Weltordnung’ beeinflussen Vatikan (24)

„Die lieben Kollegen von ARD und ZDF“ (21)

Aus thailändischer Höhle geretteter Junge: Zu Gott gebetet! (17)

Europa wieder wie 1938? (17)

Kardinal von Sri Lanka begrüßt Todesstrafe für Drogendealer (17)

„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“ (17)

UK: Regierungsbericht empfiehlt Verbot von Therapien für Homosexuelle (17)

Bischof Voderholzer: Gefahr einer Islamisierung kein Hirngespinst (16)

Rosenkranz-'Demo' vor dem Ordinariat des Erzbistums München (14)

Landesverfassungsrichter-Kandidat abgelehnt, da konservativ (13)

Erste christlich-muslimische Kita Deutschlands öffnet im August (12)

Pilger stoppen Schwulenparade in Tschenstochau (12)

Jetzt ist dieses Denkverbot nicht mehr da (11)