17 Januar 2017, 08:00
Liegestütze auf katholischem Altar – jetzt Prozess

Künstler Alexander Karle beteuerte: „Ich wollte mich nicht über die katholische Kirche lustig machen oder Gefühle von Gläubigen verletzen.“ - Mit VIDEO der umstrittenen Aktion

17 Januar 2017, 07:00
'Tagespost' zur Malta-Entscheidung: Faktisches Schisma

Katholische Zeitung zur Entscheidung der Bischöfe von Malta: „Der Graben wird tiefer. Florenz gegen Rom, Polen gegen Argentinien, Malta gegen Mailand. Das nennt man ein faktisches Schisma.“

16 Januar 2017, 16:00
Kein 'Rant' ohne Polarisierung

„Von Bischöfen wird zuweilen gewarnt, nicht die Spaltung herbei zu reden. Sie ist längst da. Man muss sie gar nicht herbeireden. Unter einer hauchdünnen Firnisschicht verborgen prägt sie den Alltag der Kirche.“ Kommentar von Peter Winnemöller

16 Januar 2017, 13:00
Kardinal: Papst-Schreiben ist Grund für Spaltung unter Bischöfen

Alt-Erzbischof von Bologna, Caffarra: Sakramente für wiederverheiratete Geschiedene ohne Verpflichtung zu sexueller Enthaltsamkeit hieße, "dass Ehebruch nicht an und für sich schlecht ist". Jetzt mit kath.net-eigener Übersetzung von Auszügen!

16 Januar 2017, 12:00
Christenverfolgung

Zwar sind Christen die am Stärksten verfolgte Gruppe, aber viele Westeuropäer haben ein Problem damit, die Christenverfolgung im Nahen Osten und darüber hinaus anzuerkennen. Warum eigentlich? kath.net-Kommentar von Anna Diouf

16 Januar 2017, 11:30
Bassam Tibi: 'Europa kann sich wehren'

Der muslimische Politikwissenschaftler hat in der Basler Zeitung den Umgang Europas mit der „Völkerwanderung aus der Welt des Islams“ kritisiert.

16 Januar 2017, 11:00
»Herr Bischof, was halten Sie von der #Mehr-Konferenz?«

Zur jüngsten Konferenz des Gebetshauses Augsburg ein erfundenes Interview mit dem fiktiven Bischof Oesterhagen aus dem Phantasie-Bistum Gnadensuhl. Zum Schmunzeln und Beherzigen.

16 Januar 2017, 10:30
Mark Zuckerberg: ‚Religion ist sehr wichtig’

Er sei jüdisch erzogen worden. Nach einer Periode, in der er alles in Frage gestellt habe, sei er jetzt davon überzeugt, dass Religion sehr wichtig sei, schreibt der Facebook-Gründer.

16 Januar 2017, 10:00
Die 'Amoris Laetitia'-Verwirrung geht weiter

Die Bischöfe von Malta haben die Diskussion rund um das strittige Papstschreiben "Amoris laetita" angefeuert und ein Schreiben veröffentlicht, in dem wiederverheirateten Geschiedenen de facto der Zugang zur Hl. Eucharistie ermöglicht wird.

16 Januar 2017, 09:45
Nach der #MEHR: Die Liebe Jesu bleibt auch ohne die Äußerlichkeiten

Ich persönlich sehe Weihrauch, Bachs wunderbare Fugen, Rosettenfenster, Lichteffekte, Rockmusik, erhobene Hände, kniendes Gebet und Lobpreis in ein und derselben Kategorie: Äußerlichkeiten. Erhebende Äußerlichkeiten! Gastkommentar von Theresa Straub


 

meist kommentierte Artikel

Glaubenskongregation hatte offenbar Bedenken gegen ‚Amoris laetitia’ (66)

'Und da soll ich mäkeln?' (53)

Synodensekretär: 'Amoris laetitia' wird positiv aufgenommen (48)

Die 'Amoris Laetitia'-Verwirrung geht weiter (42)

Aufbruch in Augsburg - Raus aus den alten Strukturen! (39)

Die Seele, die sitzen bleibt und nur zuschaut (35)

Kirche in Deutschland – ein Trauerspiel (35)

'Hochwürdige Herren, haltet endlich die Klappe!' (34)

Benedikt XVI. empfing Kurienkardinal Sarah (33)

Kardinal: Papst-Schreiben ist Grund für Spaltung unter Bischöfen (28)

Es reicht nicht, nur christliche Weihnachtslieder zu singen (26)

Wahre, universale Vollmacht (24)

Die falschen Hoffnungen auf die Götzen (23)

Aufruhr im Malteser-Orden (20)

Papst will Paul VI. auch heilig sprechen (18)