14 August 2019, 13:00
Wer betet, wird nie die Hoffnung verlieren

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Ave Maria! – Diese letzte Anrufung hatte der heilige Maximilian Kolbe auf den Lippen, als er demjenigen, der ihn mit einer Phenol-Injektion töten sollte, den Arm entgegenstreckte. Von Armin Schwibach

13 August 2019, 13:00
Der Name Jesus bedeutet: JHWH ist Heil!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Messianität Jesu. Wie das Heil des Menschen zu denken ist und worin daher die wesentliche Aufgabe des Heilsbringers versteht. Von Armin Schwibach

23 Juli 2019, 13:00
Europa möge sich stets aus seinen christlichen Wurzeln nähren!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Birgittas Heiligkeit macht sie zu einer herausragenden Gestalt in der Geschichte Europas. Von Armin Schwibach

15 Juli 2019, 13:00
Der Mittelpunkt der Geschichte

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: in Jesus hat Gott alles gesagt und gegeben, doch da er ein unerschöpflicher Schatz ist, hört der Heilige Geist nie auf, sein Geheimnis zu offenbaren und aktuell zu machen. Von Armin Schwibach

11 Juli 2019, 13:00
Europa und die ‚Apostasie’ von sich selbst

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Diktatur des Relativismus, oder: wenn Kompromisse sich in ein Gemeinübel verwandeln. Von Armin Schwibach

03 Juli 2019, 13:00
Das schönste Glaubensbekenntnis: ‚Mein Herr und mein Gott!’

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Thomas sah und berührte den Menschen, bekannte aber seinen Glauben an Gott, den er weder sah noch berührte. Glaube aber ist: ein Zutagetreten von Tatsachen, die man nicht sieht. Von Armin Schwibach

01 Juli 2019, 13:00
Komm und folge mir nach!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die christliche Berufung entspringt einem Angebot der Liebe des Herrn und kann nur durch eine Antwort der Liebe verwirklicht werden. Von Armin Schwibach

28 Juni 2019, 13:00
Gott, der Mensch, der Priester

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Kühnheit Gottes, der sich Menschen anvertraut, Menschen zutraut, für ihn zu handeln und da zu sein, obwohl er unsere Schwächen kennt. Zum Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu. Von Armin Schwibach

24 Juni 2019, 13:00
Die Wahrheit ist Wahrheit, es gibt keine Kompromisse

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die gesamte Existenz des Wegbereiters Jesu wird von der Beziehung zu Gott genährt. Der Primat Gottes und das ‚Martyrium’ der täglichen Treue zum Evangelium. Von Armin Schwibach

20 Juni 2019, 13:00
Das Werk des Priestertums Christi

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Beziehung zwischen der Eucharistie und dem Priestertum. Christus ist zum Hohenpriester gewordenr, da er selbst die ganze Sünde der Welt als ‚Lamm Gottes’ auf sich genommen hat. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Die Kirchensteuer muss weg! (147)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (63)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (40)

Kein Mädchen im Knabenchor - Klage in Berlin (30)

Edmund Stoiber übt Kritik an Kardinal Marx (28)

Franziskus: Amazonien-Synode von weltweiter Bedeutung (26)

Innsbruck: Muslimische Taxifahrer lehnen Mitnahme von Hunden ab (23)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (19)

McCarrick: Strategien eines typischen Missbrauchstäters (19)

Evangelische Kirchengemeinde versteigert Gottesdienstthema auf ebay (14)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Professor fordert Rücknahme der Entlassungen am Johannes-Paul-Institut (13)

Wie sich die evangelische Kirche selbst abschafft (12)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (11)

Kaum Raum für offene Debatten, kaum Respekt für abweichende Stimmen (8)