14 Juni 2019, 13:00
Das Drama der Zerstörung von Ehe und Familie

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Zahl der De facto-Lebensgemeinschaften und der Scheidungen nimmt zu. So vollzieht sich das Drama so vieler Kinder, die Opfer des Unbehagens und der Verlassenheit werden. Von Armin Schwibach

13 Juni 2019, 13:00
Antonius, ‚Doctor evangelicus’ – die Arche des Testaments

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Gebet als ein Liebesbeziehung, die den Menschen dazu bringt, vertraut mit dem Herrn zu reden, und die auf diese Weise eine unaussprechliche Freude hervorbringt. Von Armin Schwibach

10 Juni 2019, 13:00
Maria – Mater Ecclesiae. Siehe, dein Sohn! – Siehe, deine Mutter!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚weil du das Lächeln Gottes bist, der Abglanz des Lichtes Christi, die Wohnung des Heiligen Geistes...’. Zum Gedenktag Maria, Mutter der Kirche. Von Armin Schwibach

07 Juni 2019, 13:00
Petrus, weide meine Lämmer! Weide meine Schafe!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der lange Weg des Petrus, der ihn zum ‚Felsen’ der Kirche gemacht hat. Die vorbehaltlose und totale Liebe und die Überwindung der Zaghaftigkeit des Menschen. Göttliches Anpassen und Hoffnung. Von Armin Schwibach

06 Juni 2019, 13:00
Bonifatius: der glühende Eifer für die kostbare Perle des Evangeliums

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Ich höre niemals auf, diejenigen, die im katholischen Glauben und in der Einheit der römischen Kirche bleiben wollen, zum Gehorsam gegenüber dem Apostolischen Stuhl aufzufordern. Von Armin Schwibach

04 Juni 2019, 13:00
Das hohepriesterliche Gebet: nicht nur Wort, sondern Akt der Heiligung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Kirche - der Ort, an dem die Sendung Christi fortgesetzt wird: die ‚Welt’ aus der Entfremdung des Menschen von Gott und von sich selbst herauszuführen. Von Armin Schwibach

30 Mai 2019, 12:00
Durch Christus in die Höhen des Himmels eingezogen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: heute sind wir auch durch Christus in die Höhen des Himmels eingezogen. Von Armin Schwibach

20 Mai 2019, 13:00
Paraclitus – Anwalt und Verteidiger, die erste Gabe Gottes

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: so entsteht zwischen Gott, dem Vater, und den Jüngern dank der Mittlerschaft des Sohnes und des Heiligen Geistes eine gegenseitige innere Beziehung. Von Armin Schwibach

16 Mai 2019, 13:00
Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ohne die Eucharistie erlöschen der Glaube und die Hoffnung, und die Liebe erkaltet. Die Sendung der Kirche getragen von der Gegenwart Christi. Von Armin Schwibach

14 Mai 2019, 13:00
Benedikt XVI. über die Kirche und den Skandal sexuellen Missbrauchs

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: unser Nichterlöstsein beruht auf der Unfähigkeit, Gott zu lieben. Gott lieben zu lernen, ist also der Weg der Erlösung der Menschen. Der letzte Beitrag des Emeritus als kleines Buch. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wiener Pastoraltheologin Klaiber "Geh scheißen, Du weißer Kerl!" (52)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (45)

"Die Unvereinbarkeit der Sichtweisen macht mich auch ratlos " (38)

Malteser-Orden lässt 'Alte Messe' verbieten (36)

Verweltlicht und politisiert! (34)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (23)

Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma? (18)

„Kirche in unserer Zeit erlebt eine der größten geistigen Epidemien“ (18)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Die Thesen Schockenhoffs bei der DBK stellen eine Herausforderung dar (15)

Traditionsorientierter Schwesternorden de facto aufgelöst (14)

Habt Mut, gebt euren Herzen einen Stoß! Sagt dieses eine Wort: Ja! (14)

Der Regenbogen gehört uns (14)