10 Mai 2018, 13:00
Himmelfahrt – die neue Dimension der weltumspannenden göttlichen Liebe

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚Himmelfahrt’ ist nicht Weggehen in eine entfernte Zone des Kosmos, sondern die bleibende Nähe, die die Jünger so stark erfahren, dass daraus beständige Freude wird. Von Armin Schwibach

23 April 2018, 13:00
Glaubt ihr nicht, so versteht ihr nicht

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: an die Verbindung des Glaubens mit der Wahrheit zu erinnern, ist heute nötiger denn je, gerade wegen der Wahrheitskrise, in der wir leben. Von Armin Schwibach

10 April 2018, 13:00
Wenn Kirche nicht mehr Kirche sein soll...

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wo das Ethos in seinem über das Pragmatische hinausweisenden wahren Wesen und der Blick auf Gott keinen Raum mehr findet, ist der Mensch nicht größer, sondern kleiner geworden. Von Armin Schwibach

21 Februar 2018, 13:00
Die Gefahr der namenlosen Religion ohne feste Lehre

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Menschen zu Gott, dem in der Bibel sprechenden Gott zu führen, ist die oberste und grundlegende Priorität der Kirche und des Petrusnachfolgers in dieser Zeit. Von Armin Schwibach

19 Februar 2018, 13:00
‚Credo in unum Deum’ und die Vielgötterei

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Die Gottvergessenheit und die neuen Götter. Es ist das Blut der Märtyrer, der Schmerz, der Schrei der Mutter Kirche, die die Gottheiten stürzt und so die Welt verwandelt .Von Armin Schwibach

09 Februar 2018, 13:00
Effata! – Öffne dich!

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Taubheit der Menschheit. Zum Evangelium am Freitag der fünften Woche im Jahreskreis (Lesejahr B). Von Armin Schwibach

23 Januar 2018, 13:00
Humanae vitae: Aktualität und Prophetie einer Enzyklika

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚Nur die Augen des Herzens können die Erfordernisse einer großen Liebe erfassen, die fähig ist, die Ganzheit des Menschseins zu umfassen’. Von Armin Schwibach

15 Dezember 2017, 13:00
Ars celebrandi – das Gespräch mit Gott im Gebet

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das grundlegende Element ist die Kunst, in Gemeinschaft mit dem Herrn zu treten, die wir mit unserem gesamten Leben als Priester vorbereiten. Von Armin Schwibach

12 Dezember 2017, 13:00
Ein Bild für das Geheimnis Christi und der Kirche

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Die Welt wird durch den Gekreuzigten und nicht durch die Kreuziger erlöst. Die Welt wird durch die Geduld Gottes erlöst und durch die Ungeduld der Menschen verwüstet. Von Armin Schwibach

11 Dezember 2017, 11:55
Und führe uns nicht in Versuchung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Betrachtung zum Vaterunser im Buch ‚Jesus von Nazareth’. Im Gefolge von Ijob, als Apologie des Menschen, die zugleich Verteidigung Gottes ist. Von Armin Schwibach


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Franziskus lädt zum Krisengipfel nach Rom (74)

Satan, der Große Ankläger, gegen das wahre Leben des Christen (67)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (50)

Franziskus-Buch: Kurzbeschreibung kritisiert Papst Benedikt XVI. (45)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (37)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Neue Bombe im Vatikan: Zeitung nennt Namen der 'Homo-Lobby' (33)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (32)

Bischof: Nicht Klerikalismus, sondern Unmoral ist Ursache der Skandale (27)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Kritik am „fröhlichen“ Foto bei Missbrauchskrisensitzung (25)

Cupich zu Missbrauch: Kirche hat ‚größere Agenda’ (23)

Das Kreuz – Zeichen der Niederlage, Zeichen des Siegs (21)