Das verlorene Schaf, der Gute Hirt und die Herde
4 Lesermeinungen

Franziskus: Das verlorene Schaf und die Verantwortung der neunundneunzig Zurückgebliebenen. Nichts kann Gott von seinem Heilswillen abbringen. Der Christ darf nicht nach abgestandener Luft riechen. Von Armin Schwibach
Rom (kath.net) „Wenn einer von euch hundert Schafe hat und eins davon verliert, lässt er dann nicht di...[mehr]

Aktuelles 04 Mai 2016, 09:00
Menschenrechtler fordert: Keine Gebetsräume in Flüchtlingsunterkünften
1 Lesermeinung

Internationale Gesellschaft für Menschenrechte: Solche Gebetsräume ermöglichten es Islamisten erfahrungsgemäß, einen Gruppenzwang aufzubauen, denen Christen, Jesiden und Säkulare in den beengten Unterkünften nicht entrinnen könnten.
[mehr]
Aktuelles 03 Mai 2016, 15:30
Europäische Bischöfe: Keine klare Linie in der Flüchtlingsfrage

Kardinal Erdö: Die katholischen Bischofskonferenzen in Europa werden sich vorerst nicht auf eine einheitliche Linie in der Flüchtlingskrise verständigen - Das Problem lasse sich aber nicht in einer Stellungnahme «mit drei Zeilen» erklären
[mehr]
Aktuelles 03 Mai 2016, 13:00
Der Glaube ist ein Weg, der Weg Jesu Christi
5 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: verheidete Mumien-Christen, Halsstarrige, geistliche Vagabunden und jene, die einem Zauber erliegen und auf halbem Weg stehen bleiben. Der einzige rechte Weg jedoch ist Jesus. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 02 Mai 2016, 13:00
Das christliche Zeugnis und die kleinen und großen Verfolgungen

Franziskus in Santa Marta: Die Weltlichkeit, die leichten Dinge, jene Dinge, die vom Vater der Lüge stammen, vom Fürsten dieser Welt, die Sünde: sie sollen mich nicht vom Zeugnis abbringen. Der Preis des christlichen Zeugnisses. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 01 Mai 2016, 12:14
Der Friede Christi – Geschenk Gottes

Franziskus: Christus sendet den Heiligen Geist, damit die Jünger ihre Mission erfüllen und sich an die Lehren Jesu erinnern können. Der wahre Friede. Appell für den Frieden in Syrien. Die Tragödie des Kindesmissbrauchs. Von Armin Schwibach [mehr]
Aktuelles 01 Mai 2016, 11:10
‘Warum soll nur Europa die Last der Flüchtlinge tragen?’
4 Lesermeinungen

Jordanischer Priester: Papstbesuch auf Lesbos war Appell an arabische Staaten.
[mehr]
Aktuelles 01 Mai 2016, 08:45
US-Politiker Ryan bereut seine Kritik an Sozialhilfeempfängern

Alle Menschen in einen «Topf» zu werfen sei falsch, so Ryan.
[mehr]
Simbabwe: ‘Kornkammer Afrikas ist ausgetrocknet’

Mehr als drei Millionen Simbabwer ausgewandert wegen politischer und wirtschaftlicher Gründe.
[mehr]
Versöhnung und Beichte – ein wichtiger Aspekt der Barmherzigkeit
2 Lesermeinungen

Franziskus: die Beichte darf zu keiner Qual werden. Die Beichte führt zur Aussöhnung mit Gott und den Menschen
[mehr]
Hindus stürmen christliche Hochzeit in Indien

Verschiedene Vorwände gegen Christen radikalisierter Hindus.
[mehr]
Der Christ – Mensch des Lichts – in der Wahrheit
4 Lesermeinungen

Franziskus in Santa Marta: der Christ muss sich nach der offenbar gewordenen Wahrheit Gottes richten und darf kein doppeltes Leben zwischen Licht und Finsternis führen. Von Armin Schwibach [mehr]
Der Notenschlüssel des Denkens von Joseph Ratzinger/Benedikt XVI.
2 Lesermeinungen

Deus caritas est – Vortrag von Kurt Kardinal Koch bei der von der Biblioteca Ratzinger veranstalteten Vorstellung des Buches „Deus caritas est. Porta di misericordia“ - Teil 2. Von Armin Schwibach [mehr]
Heinrich Timmerevers wird neuer Bischof von Dresden-Meißen
5 Lesermeinungen

Als Weihbischof in Münster trat Timmerevers für Flüchtlinge, verfolgte Christen und andere religiöse Minderheiten im Nahen Osten ein, spricht sich für Einwanderungsgesetz aus. Von Sabine Kleyboldt und Johannes Schönwälder(KNA) UPDATE: VIDEOS [mehr]
Neue Lektionare infolge der Revision der Einheitsübersetzung
3 Lesermeinungen

Nach und nach wird das Deutsche Liturgische Institut Lektionare anhand der revidierten Übersetzung herausgeben. Dies erfolge in enger Zusammenarbeit mit den Liturgischen Instituten Österreichs und der Schweiz. [mehr]
Islamisten planten Anschlag auf Vatikan - Festnahme
14 Lesermeinungen

Mailänder Staatsanwalt: Vier Personen wurden in Italien verhaftet, die Verdächtigen hatten Rom „als Hauptbezugspunkt aller Christen“ sowie die israelische Botschaft in Rom als mögliches Terrorziel ausgewählt.
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Islam (73)

Ausnahmen sind eine Sackgasse (63)

AfD-Chefin Petry will grundsätzlich anderen Religionsunterricht (49)

Deutsche Bischofskonferenz distanziert sich von Gottesdienst bei AfD (43)

Wider die Widerstände gegen das Wirken des Heiligen Geistes (43)

Priester beichtete im Petersdom, Beichtvater spielte dabei Sudoku (33)

Kuschelkurs mit dem Islam zu fördern ist verantwortungslos (28)

Kardinal Kasper distanziert sich von Frauen-Papstwahl-Äußerung (21)

Trierer Synode beschließt Schlusspapier - weitreichende Reformen (19)

Wie geht man mit 'Amoris Laetitia' um? (17)

'1000 katholische Missionare in die Türkei' (16)

Gauland verteidigt religionspolitische Beschlüsse der AfD (16)

Kardinal Müller: Papstdokument keine Abkehr von bisheriger Lehre (15)

Trümmerhaufen (14)

Islamisten planten Anschlag auf Vatikan - Festnahme (14)