Soros-finanzierte Lobbygruppe will Brett Kavanaugh verhindern
1 Lesermeinung

Die Kampagne der Gruppe Demand Justice wendet sich an Senatoren der Demokratischen Partei und deren Wähler. Der Senat muss den von Präsident Trump nominierten Kandidaten für den Obersten Gerichtshofe bestätigen.
Washington D.C. (kath.net/jg) Die unter anderem von George Soros finanzierte politische Lobbygruppe Demand J...[mehr]

Chronik 20 Juli 2018, 09:30
Vatikan genehmigt Seligsprechungsprozess für Bischof Kaiser

Gute Nachrichten aus Rom: Der Seligsprechungsprozess für Bischof Friedrich Kaiser (1903-1993) kann beginnen. Gastbeitrag von Pfr. Markus Trautmann
[mehr]
Chronik 20 Juli 2018, 09:00
Gebeine Francos sollen aus Benediktinerkirche entfernt werden
10 Lesermeinungen

Spaniens neue sozialistische Regierung treibt ihre Umbettungspläne für die Gebeine von Diktator Francisco Franco (1892-1975) voran.
[mehr]
Chronik 19 Juli 2018, 16:00
'Europa hat dreimal Nein zu seiner eigenen Zukunft gesagt'
12 Lesermeinungen

Wiener Kardinal Schönborn erläuterte 2008 vor den Europäischen Bischöfen: „Europa ist im Begriff zu sterben, da es Nein zum Leben gesagt hat“ durch die Ablehnung von Humanae vitae, durch die Abtreibungsgesetze, durch die homosexuelle „Ehe“.
[mehr]
Chronik 19 Juli 2018, 09:00
„Meine Mutter hat das ganze Leben für mich gebetet“
4 Lesermeinungen

Die bekannte Popsängerin Katy Perry hat in einem Interview mit der Zeitung „Vogue Australia“ gesagt, dass sie nach einer Begegnung mit Papst Franziskus zum christlichen Glauben zurückgefunden habe.
[mehr]
Chronik 18 Juli 2018, 11:30
„Jahrhundertbayer“ – Papst Benedikt XVI. auf Platz 2
10 Lesermeinungen

Leserumfrage bei „Passauer Neue Presse“ und „Donaukurier“: „Joseph Ratzinger, Papst“ landete auf Platz 2 bei der Suche nach dem herausragendsten Bayern der letzten hundert Jahre, einzig überholt von Franz Josef Strauß
[mehr]
Chronik 18 Juli 2018, 10:00
Spanische Kirche wehrt sich gegen Ethikunterricht
9 Lesermeinungen

Die neue spanische Links-Regierung möchte in Spanien das Pflichtfach Religionsunterricht durch ein Pflichtfach Ethikunterricht ersetzen.
[mehr]
Chronik 18 Juli 2018, 06:30
Rom: 75. Jahrestag der Papstvisite in zerstörter Basilika
2 Lesermeinungen

Geste am Platz vor der vom Bombenhagel getroffenen Kirche San Lorenzo zählt zu ausdrucksstärksten Bildern des Pontifikats von Pius XII. - Er wollte Rom im Zweiten Weltkrieg aus den Kampfhandlungen heraushalten - Von Johannes Schidelko - VIDEO
[mehr]
Russische Kirche gedenkt des Zarenmordes vor 100 Jahren
3 Lesermeinungen

Zu mehrtägigen Gedenkfeiern in Jekaterinburg 100.000 Menschen erwartet - Bluttat in der Nacht des 16. Juli 1918 gehört zu den grausamsten, die aus den Wirren der russischen Revolution bekannt sind
[mehr]
Franklin Graham zu Jimmy Carter: Jesus hätte ‚Homo-Ehe’ abgelehnt
4 Lesermeinungen

Jesus sei nicht gekommen, um die Sünde zu fördern, sondern um die Menschen vor der Sünde zu retten, sagte Graham in Richtung des Ex-Präsidenten. Carter hatte behauptet, Jesus würde die ‚Homo-Ehe’ gutheißen und Abtreibungen manchmal tolerieren. [mehr]
In vielen Hotels in Deutschland keine Bibel mehr
6 Lesermeinungen

„idea“-Umfrage: Viele Hotels bieten keine Bibel mehr an – In den Maritim-Hotels gibt es diese noch in jeder Schublade
[mehr]
Neuer "Stille-Nacht-Wegbegleiter" veröffentlicht

Wegbegleiter bietet in englisch und deutsch kompaktes Grundwissen rund um das berühmte Weihnachtslied - "Stille Nacht" erklang vor 200 Jahren zum ersten Mal
[mehr]
Pilger stoppen Schwulenparade in Tschenstochau
12 Lesermeinungen

Die Parade sollte zum Paulinerkloster führen, in dem sich die ‚Schwarze Madonna’ befindet. Gleichzeitig fand eine Wallfahrt mit 100.000 Pilgern statt.
[mehr]
UK: Regierungsbericht empfiehlt Verbot von Therapien für Homosexuelle
17 Lesermeinungen

Damit sollen ‚Menschen die verwundbar sind’ vor Schaden und Gewalt geschützt werden, die ihnen angeblich von Therapien zur Änderung der sexuellen Orientierung drohen.
[mehr]
Tedeschi: Vertreter einer ‚Neuen Weltordnung’ beeinflussen Vatikan
24 Lesermeinungen

Die Bevölkerungspolitik der letzten Jahrzehnte verfolge das Ziel, weltweit Krisen auszulösen. Diese seien die Voraussetzung für die Einführung einer globalistischen ‚Neuen Weltordnung’, sagte Ettore Gotti Tedeschi.
[mehr]
Jesuit Zollner: Missbrauchsprozesse schnell und zentral führen
3 Lesermeinungen

Experte gegen Missbrauch erinnert an kirchenrechtliche Vorgaben - Verstärkter Fokus der Diözesen auf juristisch ausgebildetes Personal gefordert
[mehr]

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine Erotik-Primiz eines Neupriesters aus der Diözese Rottenburg (118)

"Erhebliche Bedenken" (65)

Deutschland: Zahl der Gottesdienstbesucher sinkt unter 10 Prozent! (50)

Kardinal Marx attackiert vermeintlichen Rechtskurs der CSU (46)

Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt (44)

Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’ (44)

Maltesischer Bischof meint: Eucharistie ohne Flüchtlingshilfe wertlos (37)

Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute (37)

USA: Geweihte Jungfrauen enttäuscht von neuer Instruktion (37)

Amnesty International für die Tötung ungeborener Kinder (26)

'Erschütternde Untreue der österreichischen Bischöfe' (22)

Die prophetische Botschaft von Papst Paul VI. (20)

Werke und Glaube (19)

FAZ: Im „Abendmahlsstreit ist Papst Franziskus konsequent Peronist“ (19)

„Mord“? – „Die ZEIT weigert sich, diese Täuschung richtigzustellen“ (16)