Fast vergessen: Mexikanische Kirchenverfolgung des 20. Jahrhunderts

Am 23. 11. war der Gedenktag des Seligen Michael Pro. Von Prof. Rudolf Grulich

München (kath.net/KIN) Nur die Generation der heute über 60-Jährigen hat im Firmunterricht noch Beispiele von Glaubensmut junger Katholiken während der Verfolgung in Mexiko gehört. 1998 hat zwar der polnische Papst mit P. Michael Pro ...[mehr]

Chronik 23 November 2017, 11:00
Kanada: Eltern fragen nach Euthanasie für ihre Kinder
8 Lesermeinungen

Die Regierung untersucht eine Ausweitung der Euthanasie. Diese könnte auch für Kinder und Jugendliche möglich sein. Anfragen dazu sind zwar selten, aber vorhanden, berichtet der Kinderärzteverband CPS. [mehr]
Chronik 22 November 2017, 12:30
Anonyme Plakataktion in Rom gegen Abtreibung
4 Lesermeinungen

Die Plakate erinnern an die mehr als sechs Millionen abgetriebenen Babys seit der Legalisierung der Abtreibung 1978.


[mehr]
Chronik 21 November 2017, 11:30
Organhandel? FBI fordert Unterlagen über Planned Parenthood an
4 Lesermeinungen

Haben Planned Parenthood und andere Abtreibungsorganisationen Organe abgetriebener Babys gewinnbringend verkauft oder nur gegen Aufwandsschädigung weiter gegeben?
[mehr]
Chronik 17 November 2017, 11:30
Gouverneur Brown zum Klimawandel: ‚Gehirnwäsche’ notwendig
57 Lesermeinungen

Bis in höchste Kreise hinauf würden die Menschen den Klimawandel nicht wirklich verstehen. Maßnahmen zum Klimaschutz müssten auch die religiöse und ‚prophetische’ Sphäre einschließen, fordert der Gouverneur von Kalifornien. [mehr]
Chronik 17 November 2017, 08:00
"Die Frucht ihrer Heiligkeit reicht über die Jahrhunderte hin"
2 Lesermeinungen

Gedenktag der hl. Elisabeth von Thüringen - Predigt von Benedikt XVI. 2011 in Erfurt: "Die heilige Elisabeth wird auch von evangelischen Christen sehr geschätzt"
[mehr]
Chronik 16 November 2017, 11:30
Euthanasie: ‚Wenn es ein Tabu gegeben hat, ist es verschwunden.’
12 Lesermeinungen

In Den Haag ist eine Klinik eingerichtet worden, die sich auf die Durchführung von Euthanasie spezialisiert hat. Ihr Direktor sucht dringend nach Personal, um die steigende Zahl an Euthanasiefällen bewältigen zu können. [mehr]
Chronik 16 November 2017, 09:30
SWR: Risiken der hormonellen Verhütung werden verschwiegen
8 Lesermeinungen

Bei Frauen, die mit der Anti-Baby-Pille oder mit Hormonspiralen verhüten, steigt das Risiko von Nebenwirkungen an, von Depressionen bis zur Lungenembolie – Doch Ärzte und Apotheker informieren darüber nur „sehr ungern“, schreibt der SWR
[mehr]
Brasilien: Parlamentsausschuss für totales Abtreibungsverbot
2 Lesermeinungen

Um in Kraft zu treten muss der Gesetzesentwurf beide Häuser des Parlaments mit Zweidrittelmehrheit passieren. [mehr]
Trump nominiert ‚Anwalt der Religionsfreiheit’ für Appellationsgericht
2 Lesermeinungen

Kyle Duncan hat Hobby Lobby im Kampf gegen ‚Obama-Care’ vertreten. Lebensschützer und Familienorganisationen unterstützen den erfahrenen Anwalt. [mehr]
Kardinal Koch würdigt historische Papstwahl am Martinstag 1417

Vertreter von Staat und Kirche erinnern bei Fest in Konstanz an einzige Papstwahl der Geschichte auf deutschem Boden.
[mehr]
Ökonom Jeffrey Sachs attackiert Lebensschützer: ‚Sie sind widerlich!’
25 Lesermeinungen

John-Henry Westen hatte Sachs als ‚abtreibungsbefürwortenden Globalisierer’ bezeichnet. Das war dem Wirtschaftswissenschaftler zu viel, bei einer Konferenz im Vatikan kam es zu der Konfrontation. [mehr]
100 Jahre Oktoberrevolution: ‘Jetzt gibt es keine Kirche mehr’
3 Lesermeinungen

Nach Auffassung von Bischöfen und Historikern begann mit dem Putsch der Bolschewiken 1917 die "schlimmste Verfolgung" des Christentums aller Zeiten - Ein 1.000 Seiten starkes Buch soll das belegen - Korrespondentenbericht von Roland Juchem.
[mehr]
33-Tage-Papst Johannes Paul I. auf dem Weg zur Seligkeit
2 Lesermeinungen

Papst Franziskus bestätigt "Heroischen Tugendgrad" Albino Lucianis - Auch nach "Regensburger Rede" 2006 in Somalia ermordete Ordensfrau Sgorbati und 1957 getöteter ungarischer Zisterzienser Brenner vor Seligsprechung.
[mehr]
USA: Homosexuellen-Lobby initiiert Millionenklage gegen Floristin
18 Lesermeinungen

Die 72-jährige Baronelle Stutzman erklärte einem homosexuellen Freund, sie könne nicht an dessen Hochzeit teilnehmen und die Blumen arrangieren. Die Folgen sind enorm.
[mehr]
„Papst Leo der Große war ein vortrefflicher Lehrer und Hirte“
1 Lesermeinung

Benedikt XVI. 2008: Im Bewußtsein des historischen Moments, in dem Leo lebte, und des Übergangs, der sich in tiefer Krise vom heidnischen zum christlichen Rom vollzog, verstand er es, dem Volk und den Gläubigen durch Seelsorge und Predigt nahezusein [mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (89)

Kardinal Ouellet verteidigt "Amoris laetitia" in Vatikanzeitung (72)

Gouverneur Brown zum Klimawandel: ‚Gehirnwäsche’ notwendig (57)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (32)

Bärtige Männer fordern Ordensfrauen zur Konversion zum Islam auf (27)

Papst Johannes Paul II. warnte 1992 vor einer „Invasion des Islams“ (26)

Limburg: „Bischof und Bistum werben nicht für Abtreibung“ (23)

'Weihnachtsblut. Warte...' (15)

Kardinal Marx gegen bedingungsloses Grundeinkommen (15)

Angst und Unsicherheit führen zu einem falschen Gottesbild (15)

Bundesjugendseelsorger gegen "Antworten auf ungestellte Fragen" (12)

Schavan: Papst überfordert nicht bei Migration, er ermutigt (10)

Papst predigt gegen Abtreibung – und niemand berichtet (10)

Unsere Liebe Frau in Jerusalem (10)

Kanada: Diskriminierung von Christen bei der Adoption (10)