Bibelbund kritisiert geplantes Verbot von Konversionstherapien
13 Lesermeinungen

Das geplante Gesetz sei der Versuch, „einen jahrhundertealten sexualethischen Konsens aller christlichen Kirchen zu kriminalisieren“

Berlin (kath.net) Der Bibelbund hat die Forderung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) scharf kritisiert, sogenannte Konversionstherapien zu verbieten. Dies berichtet die...[mehr]

Deutschland 22 Februar 2019, 11:00
Schäuble: „Wir – also Muslime und Nichtmuslime“
27 Lesermeinungen

Bundestagspräsident: „Muslime müssen sich klar machen, dass sie in einem Land leben, das von christlichen Traditionen und den Freiheitswerten der Aufklärung geprägt ist.“

[mehr]
Deutschland 22 Februar 2019, 10:30
„Nein! Nein!“ – Ein ökumenischer Zwischenruf
6 Lesermeinungen

„Unser Staat nimmt den wiederverheirateten Chefarzt in Schutz. Warum eigentlich? Der Arzt ist auf diesen Arbeitgeber doch nicht angewiesen.“ Gastkommentar von Oberkirchenrat i.R. Klaus Baschang
[mehr]
Deutschland 21 Februar 2019, 10:30
Zweite Heirat kein Kündigungsgrund
23 Lesermeinungen

Gerichtsurteil: Ein Arzt eines katholischen Krankenhauses darf nicht entlassen werden, weil er nach seiner Scheidung erneut geheiratet hat. [mehr]
Deutschland 21 Februar 2019, 09:00
Die Identität des Katholischen
1 Lesermeinung

60 Jahre Dienst im Weinberg des Herrn sind ein Geschenk an die Kirche. Michael Hageböck würdigt den Einsatz von Prof. Dr. Joseph Schumacher in Lehre und Seelsorge
[mehr]
Deutschland 19 Februar 2019, 09:30
Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten
81 Lesermeinungen

Spahn, der sich innerhalb der CDU als "Vorzeigekonservativer" präsentieren möchte, vertrat in der linken "taz" die Auffassung, dass Homosexualität keine Krankheit sei. [mehr]
Deutschland 18 Februar 2019, 08:45
Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!'
72 Lesermeinungen

Kirche stehe für das Überzeitliche – "Es gibt Stimmen, die jetzt denken, dass es an der Zeit ist, alles das, was bisher war, über Bord zu werfen... Es ist nicht unsere Aufgabe, jetzt selber eine neue Kirche zu erfinden" – VIDEO
[mehr]
Deutschland 17 Februar 2019, 23:30
Deutschland: Erzdiözese Freiburg vor radikalem Strukturwandel
14 Lesermeinungen

Am Wochenende begann in der südwestlichen deutschen Diözese ein Dialogprozess - Derzeit rund 1.000 Pfarren sollen zu 40 Großpfarren zusammengeführt werden
[mehr]
Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand!
42 Lesermeinungen

McCarrick wurde "als Kleriker der folgenden Delikte schuldig: Belästigung im Sakrament der Beichte, Sünden gegen das 6. Gebot bei Minderjährigen und Erwachsenen, mit erschwerendem Faktor des Machtmissbrauchs." Von Petra Lorleberg [mehr]
Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg
40 Lesermeinungen

Bayerischer Rundfunk: Austritte steigen um 25 Prozent - Kardinal Reinhard Marx und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm möchte dies nicht kommentieren [mehr]
Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“
24 Lesermeinungen

Stuttgarter Stadtdekan verbietet Aufführung einer Friedensmesse in allen katholischen Kirchen Stuttgarts, weil in ihr ein Muezzin das „Allahu Ahbar“ vortragen sollte. [mehr]
"Bischof Hanke ist nicht Täter, sondern Opfer des Finanzskandals"
24 Lesermeinungen

Forum Deutscher Katholiken verurteilt Medienkampagne gegen Eichstätter Bischof: "Wenn Bischof Hanke jetzt unter Druck gesetzt wird, zurückzutreten, dann wegen eines anderen „Makels“: Er gilt als ein profilierter Verteidiger des katholischen Glaubens" [mehr]
Bischof Kohlgraf: Lehmann verschätzte sich beim Missbrauchsskandal
7 Lesermeinungen

Zwar sei den Akten nicht zu entnehmen, dass Kard. Lehmann Täter bewusst gedeckt oder Missbrauchstaten vertuscht habe. Doch gebe es „viele Vorgänge aus seiner Zeit, zu denen ich heute gerne seine Meinung wüsste. Natürlich habe auch ich Fragen.“
[mehr]
(K)eine Nationalsynode für die katholische Kirche Deutschlands?
22 Lesermeinungen

Die Bischöfe Kohlgraf, Overbeck, Wiesemann und Oster hatten dies vorgeschlagen - Laut „Zeit“ wären die Themen gewesen: Zukunft des Zölibats, Umgang mit Homosexualität und die Frage, wie sich Machtmissbrauch in Zukunft verhindern lässt [mehr]
Briefe schreiben – oder beten?
1 Lesermeinung

„Etwas knauserig sind die Unterzeichner in geistlicher Hinsicht: kein Gebetsversprechen, weder für die Bischöfe noch für den Papst, beispielsweise.“ Kleine Anmerkungen zum „Offenen Brief an Kardinal Marx“. Gastbeitrag von Thorsten Paprotny
[mehr]
Finanzskandal im Bistum Eichstätt: Massive „systemische Defizite“
16 Lesermeinungen

Unabhängiger Prüfbericht vorgestellt - Ursächlich für die systemischen Defizite ist ein „ausgeprägter Klerikalismus“, der auf die Erhaltung von Machtstrukturen einiger langjähriger und hochrangiger Mitglieder des Domkapitels abzielte.
[mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (81)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (72)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (48)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (38)

Wenn ein Kardinal die Zusammenhänge leugnet (35)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (33)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (32)

Diakonen-Ehefrau, Mutter eines Missbrauchsopfers, schreibt an Papst (28)

Schäuble: „Wir – also Muslime und Nichtmuslime“ (27)

Die verlorene Ehre der Annegret K.-K. (23)

Wo ist dein Bruder? (23)

Zweite Heirat kein Kündigungsgrund (23)

Beim Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan wird es konkret (21)

Enttäuschung: Papst kam nicht zum Missbrauchsopfervertreter-Treffen (21)

"Homosexualität nistet sich im Kirchengefüge ein" (20)