Papst Franziskus wird in Irland erwartet

Katholiken in Irland hoffen, dass der Papst beim Besuch des Weltfamilientags Dublin 2018 auch konkrete Antworten auf die kirchliche Missbrauchskrise in Irland finden wird.

Dublin (kath.net) Papst Franziskus wird heute und morgen zum Weltfamilientag in Dublin/Irland erwartet. Gemäß Zeitplan ist seine Ankunft auf ...[mehr]

Familie 24 August 2018, 10:00
Kleine Philosophen, große Fragen - Weltpremiere des YOUCAT for Kids

Wiener Kardinal Schönborn stellt beim Weltfamilientreffen in Dublin den neuen Kinderkatechismus Youcat vor.
[mehr]
Familie 23 August 2018, 09:00
Schönborn: Weniger über Sex dafür mehr über Kindeswohl reden
7 Lesermeinungen

Kardinal bei Eröffnungspanel des Weltfamilientreffens in Dublin: Amoris laetitia kam fast ohne moralische Anweisungen aus, mahnte jedoch eindringlich zum Achten der Kindesseele [mehr]
Familie 21 August 2018, 12:00
Ärzte hatten Baby aufgegeben – Nach Papstkuss begann die Genesung
21 Lesermeinungen

Nach Kuss von Papst Franziskus entwickelte sich der Tumor so, dass er therapierbar wurde – Mutter spricht von einem Wunder [mehr]
Familie 19 August 2018, 08:00
Franziskus besucht auch das "marianische Herz" Irlands
1 Lesermeinung

Jedes Jahr pilgern mehr als 1,5 Millionen Gläubige in das bedeutende Marienheiligtum Knock
[mehr]
Familie 19 August 2018, 07:00
Der Papst beim Weltfamilientreffen in Dublin

Besuchsprogramm der Irland-Reise von Franziskus im Überblick
[mehr]
Familie 17 August 2018, 09:30
Neuntes Weltfamilientreffen in Dublin mit Papst Franziskus

Erzbischof Koch: Engagement für die Familie ist herausragende Aufgabe der Kirche
[mehr]
Familie 15 August 2018, 11:30
Nicht einmal Wasserfluten konnten diese Hochzeit stoppen

Philippinen: Hurrikan flutet Hochzeitskirche – Braut: Zwar sei ihr Hochzeitskleid nass und schwer geworden, doch sie habe den Mann geheiratet, den sie liebe und es sei ihr so vorgekommen, als ob sie auf einem roten Teppich laufe – VIDEO
[mehr]
Bischof Küng: ‘Humanae Vitae’ bleibt ein prophetisches Wort
2 Lesermeinungen

Langjähriger Familienbischof: Enzyklika zielt auf "ganzheitliche Sicht von Sexualität" ab, soll nicht auf Pille reduziert werden - Paul VI. war auch angesichts späterer Entwicklungen vorausschauend.
[mehr]
50 Jahre nach Humanae vitae: Mehr Folgen als von Paul VI. befürchtet
24 Lesermeinungen

Verhütung korrodiert auch das Gemeinwohl, weil sie die gesellschaftlich relevante Mann-Frau-Beziehung privatisiert und individualisiert. Demographische Wüste ist Folge eines Verlustes der generativen Logik des Schenkens. Ein Beitrag von Livio Melina. [mehr]
Hartl: „Negative Wirkungen der Pille sind wohlbekannt“
11 Lesermeinungen

Augsburger Theologe und Familienvater zur Enzyklika Humanae Vitae: „Heute erfreuen sich Methoden natürlicher Verhütung steigender Beliebtheit.“
[mehr]
"Findet den Weg der Stille wieder!"
4 Lesermeinungen

Jungfamilientreffen Pöllau ging mit einer scheinbar paradoxen Botschaft von Don Paul Préaux an die Familien zu Ende: Entdeckt für Euch den Wert der Stille und der Langsamkeit - Mehr als 1200 Teilnehmer beim größten katholischen Familientreffen [mehr]
Kinder unter zweieinhalb Jahren nicht in Kita geben
15 Lesermeinungen

Verein „Verantwortung für die Familie“ und Kinderpsychologin Christa Meves warnen vor weiterem Ausbau der Kitabetreuung für Kleinkinder
[mehr]
Die prophetische Botschaft von Papst Paul VI.
34 Lesermeinungen

Vor 50 Jahren wurde die Enzyklika Humanae Vitae veröffentlicht. "Es lohnt sich, diese neu in den Blick zu nehmen und mit Wohlwollen zu betrachten". Gastbeitrag von Weihbischof Dominikus Schwaderlapp/Kölner Kirchenzeitung
[mehr]
Michael Prüller über Papst Paul VI.: "Für mich ist er ein Prophet"
4 Lesermeinungen

Pressesprecher der Erzdiözese Wien über Papst Paul VI. und die Enzyklika Humanae vitae – Prüller: Seine Frau und er hätten die Worte des Papstes ernstgenommen als "anspruchsvolle, aber wichtige Schulung unseres Gewissens"
[mehr]
Erste christlich-muslimische Kita Deutschlands öffnet im August
12 Lesermeinungen

Die Einrichtung trägt den Namen „Abrahams Kinder“.
[mehr]

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (78)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (55)

‚Papst schweigt, um Größenwahn der Kritiker nicht zu fördern’ (44)

Das Zerstörungswerk des Teufels durch die Heuchler (42)

„Völliger Unsinn!“ (40)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (36)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (34)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Jugendsynode: Niederländischer Bischof verweigert die Teilnahme (31)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Bistum Regensburg widerspricht grünem Bundestagsabgeordneten! (25)

Theologe: Öffentlich unsichtbare Religion schafft Probleme (23)