Vatikan: Einführung der Homo-'Ehe' 'Niederlage für die Menschheit'
3 Lesermeinungen

Kardinalstaatssekretär Parolin nach irischem Votum für Homo-„Ehe“: „Ich bin sehr traurig über dieses Ergebnis, die Kirche muss diese Realität berücksichtigen, aber in dem Sinne, dass sie ihren Einsatz für die Evangelisierung verstärkt“

Vatikan (kath.net) „Ich glaube, man kann nicht nur von einer Niederlage der c...[mehr]

Familie 26 Mai 2015, 17:00
Kardinal Sarah: 'Die Kirche kann keine neue Idee von Familie vorantreiben'
10 Lesermeinungen

Präfekt der Gottesdienstkongregation stellt zum Richtungsstreit vor Familiensynode fest: „Wenn die Kirche aufhört, das Evangelium zu verkünden, ist sie am Ende. Sie kann es mit den Mitteln von heute tun, aber in Festigkeit.“ [mehr]
Familie 23 Mai 2015, 11:00
Christliche Ehepastoral ist eine Pastoral der Stärkung des Glaubens
2 Lesermeinungen

"Das Thema Homosexualität hat auf einer Bischofssynode zum Thema Ehe und Familie nichts zu suchen, da Homosexualität und Ehe einander ausschließen" - Sieben kirchliche Erinnerungen zur Bischofssynode 2015 - Gastkommentar von Prof. Hubert Windisch [mehr]
Familie 23 Mai 2015, 08:00
Der deutsche Sonderweg gefährdet das 'Eins sein in Christus'
3 Lesermeinungen

Synoden-Aktion B&B (Beten und Briefe Schreiben). Ab sofort wöchentlich auf kath.net. Wünsche von kath. Laien an die Familiensynode und an den Heiligen Vater. Diese Woche ein Brief eines Mesners aus der Erzdiözese München an Papst Franzikus [mehr]
Familie 22 Mai 2015, 11:51
Nach 77 Jahren wieder vereint
4 Lesermeinungen

Minka wurde 1928 mit 16 Jahren vergewaltigt. Sie gab das Kind zur Adoption frei und kämpfte und betete viele Jahrzehnte darum, ihre Tochter wiederzusehen. 77 Jahre später das Wiedersehen. Eine unglaublich berührende Geschichte aus den USA [mehr]
Familie 22 Mai 2015, 11:00
München: Kita-Streik kostet Mutter einer Dreijährigen ihren Job
7 Lesermeinungen

Hotelfachfrau: „Eigentlich sucht die Branche ja händeringend nach Fachkräften. Doch die Arbeitszeiten – nachts, am Wochenende, viele Überstunden – vertragen sich kaum mit dem Elterndasein.“ Mit dem Kita-Streik wurde alles noch schwieriger.
[mehr]
Familie 21 Mai 2015, 09:00
Laienrat fordert mehr Eltern-Mitsprache bei Sexualkunde
3 Lesermeinungen

Vertretung der katholischen Laienorganisationen an Ministerin Heinisch-Hosek: Primäre Verantwortung der Eltern bei Sexualerziehung - Vorschlag für neuen Erlass braucht "grundlegende Überarbeitung"
[mehr]
Familie 19 Mai 2015, 15:00
Kirchenrechtler erwartet keine Veränderungen bei Ehelehre
15 Lesermeinungen

Freiburger Kirchenrechtler Georg Bier: Zuletzt habe sich gezeigt, dass die Bischöfe in Fragen von Ehe und Familie uneinig seien. Müsste er «eine Wette eingehen, ich würde nicht auf Veränderungen setzen».
[mehr]
Kanada: Bischofskonferenzvorsitzender spricht bei Marsch für das Leben
2 Lesermeinungen

Ottawa: „Marsch für das Leben 2015“ mit fast 25.000 Teilnehmern, zwei Kardinälen, einem Nuntius, dem Vorsitzenden der Bischofskonferenz und vielen Bischöfen. Der Marsch war zwei Pro-Lifern gewidmet, die wegen ihres Engagements im Gefängnis sitzen. [mehr]
Sich dem Weltgeist anzugleichen ist die falsche Lösung
3 Lesermeinungen

Synoden-Aktion B&B (Beten und Briefeschreiben). Ab sofort bis zum Sommer wöchentlich auf kath.net. Wünsche von katholischen Laien an die Familiensynode und den Heiligen Vater. Diese Woche ein Brief von Frau Steiner aus Österreich an Papst Franziskus [mehr]
Bischof Overbeck dämpft Reformerwartungen an Familiensynode
17 Lesermeinungen

Essener Bischof: Man dürfe von den bischöflichen Beratungen etwa über wiederverheiratete Geschiedene oder Menschen in homosexuellen Beziehungen «keine Wunder erwarten».
[mehr]
Mann und Frau: Harmonie entsteht aus Verschiedenheit
2 Lesermeinungen

Philosophieprofessorin Gerl-Falkovitz beim Fest der Familie über das „Abenteuer der Andersheit“ - In der Gender-Theorie verschwinden Unterscheidungen: „Geschlechter sollen angeblich kulturbedingt sein, Biologie spielt keine Rolle mehr.“
[mehr]
Wenn die Kinder HIV-positiv sind
4 Lesermeinungen

Sabine Rockhoff aus Weilrod im Taunus hat nie ein Kind geboren. Doch zwei Jungen und ein Mädchen sagen „Mama“ zu ihr. Zwei sind HIV-positiv, ein Junge kam alkoholgeschädigt zur Welt. idea-Redakteur Klaus Rösler stellt die ungewöhnliche Familie vor.
[mehr]
Wir wünschen uns von der Synode eine starke Prophetie über die Ehe
1 Lesermeinung

Synoden-Aktion B&B (Beten und Briefe Schreiben). Ab sofort wöchentlich auf kath.net. Wünsche von katholischen Laien an die Familiensynode und an den Heiligen Vater. Diese Woche ein Brief der Familie Koch aus der Erzdiözese Köln an Papst Franziskus
[mehr]
Bei Eheproblemen geben Paare oft zu früh auf
12 Lesermeinungen

Christian und Bettina Wulff stoppen ihre Scheidung - Der 55-jährige ehemalige CDU-Politiker und seine 41 Jahre alte zweite Ehefrau wollen wieder zusammenziehen. [mehr]
Muttersein – ein Geschenk des Himmels
2 Lesermeinungen

Was einer evangelischen Christin der Muttertag bedeutet. Von Doreen Paul
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

1.000 Missbrauchsopfer bei Grünen-Vorläufer «Alternative Liste»? (41)

Patriarch hofft auf ESC-Schlappe - Keine 'bärtigen Sängerinnen' (33)

'Wo wäre hier die journalistische Sorgfaltspflicht berücksichtigt?' (33)

George Weigel: ‚Die deutsche Krise der katholischen Kirche’ (24)

ZdK-Mitglied Wehner distanziert sich von ZdK-Erklärung! (22)

Langsam wird mir bange (20)

Biowissenschaftler kritisiert Vorherrschaft der Gender-Studien (19)

Medien: Haben Polens Bischöfe Marx-Vorschlag zurückgewiesen? (18)

Deutsche Bischofskonferenz gegen Einführung der «Homo-Ehe» (16)

Schweizer Bischof: Homosexualität ist keine Krankheit (16)