Prozentual nimmt der Anteil von Scheidungen deutlich ab
2 Lesermeinungen

Deutschland: Ehen enden wieder verstärkt durch den Tod eines der Ehepartner. Der Anteil von Scheidungen geht von 39,1 Prozent (2004) auf 30,88 Prozent 2016 zurück - FAZ: Bibel regelt Ehestand „eindeutig, aber archaisch“

Frankfurt (kath.net) „Bis dass der Tod euch scheidet: 69 von 100 Ehen dauern ein Leben lang u...[mehr]

Familie 28 November 2019, 18:00
12 Ratschläge für eine gute Ehe
11 Lesermeinungen

Das Gebet ist immer notwendig, am besten beten die Eheleute gemeinsam, schreibt der katholische Psychiater Dr. Richard Fitzgibbons. [mehr]
Familie 02 November 2019, 09:00
Falsche Studie über religiöse Erziehung zurückgezogen
4 Lesermeinungen

Kinder mit religiöser Erziehung sind doch nicht weniger großzügig als solche ohne religiöse Erziehung. [mehr]
Familie 31 Oktober 2019, 07:30
Skandal und "eine indirekte Gefährdung" der betreuten Kinder
2 Lesermeinungen

Österreichische Familienallianz bleibt bei Kritik an der Nikolausstiftung der Erzdiözese Wien und kritisiert die Ausbildung der Pädagogen beim Ausbildungsverein Selbstlaut. Dieser meint, dass die Hälfte der Menschheit intersexuell sei
[mehr]
Familie 14 Oktober 2019, 10:00
USA: Religiöse konservative Ehefrauen sind die glücklichsten
3 Lesermeinungen

Eine weitere Studie hat ergeben, dass Personen, die vor der Hochzeit enthaltsam leben, in der Ehe glücklicher sind und sich weniger oft scheiden lassen. [mehr]
Familie 09 Oktober 2019, 09:30
Homo-Paar in Disney Kinder-Zeichentrickserie
1 Lesermeinung

Disney macht möglicherweise einen großen Fehler, wenn das Unternehmen familienfreundliche Unterhaltung zugunsten von Inhalten für Erwachsene aufgibt, kritisiert eine christliche Familienorganisation.
[mehr]
Familie 27 September 2019, 10:30
Weltverhütungstag – Selbst der „Spiegel“ hat Anfragen
5 Lesermeinungen

Hamburger Nachrichtenmagazin wartet mit erstaunlich kritischen Artikel zur Pille auf: „Weltgrößter Antibabypillen-Anbieter Bayer nutzt den Tag, um seine Produkte zu bewerben - und spannt dafür sogar Uno-Organisationen ein“ - Bayer verschweige Risiken [mehr]
Familie 21 August 2019, 11:00
Das Sexleben sollte in der Ehe Priorität haben
35 Lesermeinungen

Pastor der Gemeinde International Christian Fellowship (ICF) Nürnberg ruft dazu auf, mit Sex bis zur Ehe zu warten. Dort soll es aber einen wichtigen Stellenwert haben. Ehe zwischen Christen und Nicht-Christen hat einen hohen Preis
[mehr]
Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter
21 Lesermeinungen

Anonymer Brief einer Insider-Quelle: Der „gewaltsame Umbruch im Lehrpersonal“ und die „drastische Änderung des Lehrplans und der Ausrichtung der akademischen Forschung“ habe Schockwellen durch die Kirche gesendet. [mehr]
"Handeln wir üblicherweise unbewusst?"

"ER will, dass das Gute, das Schöne, das Große, und das heißt, besonders unsere Liebe für IHN und für die Menschen in unserem Umfeld in uns ausreift und schließlich sogar zu einer Hauptsache wird" - Gastkommentar von Christa Meves
[mehr]
Prinz Harry möchte aus Umweltschutzgründen nur zwei Kinder
48 Lesermeinungen

Dies teilte der Herzog von Sussex im Interview mit der Naturschützerin Jane Goodall in der neuen Vogue mit. [mehr]
Gerichtsgutachter: Gesellschaft leidet an Wertschätzungskrise
2 Lesermeinungen

Psychologe Haller warnt vor Narzissmus und Sucht nach Lob - Bei jedem Menschen kann das "innewohnende Böse" irgendwann zum Durchbruch kommen
[mehr]
Institut Johannes Paul II: Studenten veröffentlichen Protest-Brief
21 Lesermeinungen

Studenten: „Warum sollte jemand noch am Johannes Paul-Institut studieren, wenn es anscheinend nichts Neues zu bieten hat im Vergleich zu dem, was in den Lehrplänen der säkularen Universitäten, und zwar oft noch attraktiver und effektiver, zu finden.“ [mehr]
Psychologe Peterson ermutigt Frauen zum ‚Abenteuer Mutterschaft’

Medien, Wissenschaftler und sogar der Freundeskreis würden Frauen dazu raten, keine Kinder zu bekommen, weil dies eine negative Auswirkung auf die Umwelt habe.
[mehr]
Wenn in der Ehe nur einer betet…
21 Lesermeinungen

Über den Umgang mit einem Problem, das Ehen nicht selten belastet - Von P. Thierry-Dominique Humbrecht

[mehr]
Umsturz im Päpstlichen Institut Johannes Paul II für Ehe und Familie
40 Lesermeinungen

Neue Statuten des von Franziskus neu gegründeten Instituts in Rom approbiert: zentraler Lehrstuhl Fundamentalmoral gestrichen, langjähriger Vorstand Melina und weiterer maßgeblicher Moraltheologe fristlos entlassen. kath.net-Hintergrundbericht [mehr]

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an!

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (146)

Woelki: „Demokratisierung des Glaubens wäre das Ende der Kirche“ (34)

Kurienkardinal meint: Greta Thunberg auf Linie der katholischen Lehre (33)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (31)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (25)

NEIN. NEIN und nochmals NEIN! (25)

Ein alter Theologenwitz (22)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (19)

Vatikan: Nur mehr 10 Prozent des Peterspfennigs für soziale Projekte (18)

„Ladenhüter“ Rosenkranz - oder junger christlicher Bookshop? (18)

Was ist normal? (17)

„Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen“ (16)

Weihnachtsmuffel schieben Muslime vor (15)

„Ich habe meinen Schritt nie bereut“ (14)

US-Präsident Trump: "Jede Person ist ein geliebtes Kind Gottes" (12)