Vatikanbotschafterin Schavan setzt erste kirchenpolitische Wegmarken
6 Lesermeinungen

Mit Daniel Deckers hat Schavan einen Journalisten und Autor in die Deutsche Botschaft eingeladen, der sich kirchenpolitisch sehr auf eine Linie festgelegt hat. Dazu ein kath.net-Kommentar von Peter Winnemöller

Rom (kath.net) Am 10. Dezember darf der deutsche Journalist und Buchautor Daniel Deckers in Rom sein Bu...[mehr]

Kommentar 27 November 2014, 12:00
Harte Nüsse für die Neuevangelisierung
4 Lesermeinungen

Im Zusammenhang mit der Bischofssynode zur Familie kommen aus dem kirchlichen Bereich des deutschen Sprachraums immer wieder fragwürdige Aussagen Neuevangelisierung ist notwendig - auch in der Kirche. Ein kath.net-Kommentar von Johannes Graf
[mehr]
Kommentar 24 November 2014, 09:00
God save the Redefreiheit
9 Lesermeinungen

Eigentlich steht die University of Oxford in England wie kaum ein anderer Ort in Europa für Denkfreiheit. Scheuklappenfreies Diskutieren pro und kontra auch im Themenkreis Abtreibung ist hier selbstverständlich - oder? Gastkommentar von Mareike Bues [mehr]
Kommentar 22 November 2014, 18:00
Bischofssynode: 'Offene Diskussion' und häretische Positionen
12 Lesermeinungen

„Offene Diskussion“ räumt auch Bischöfen und Kardinälen bei der Bischofssynode nicht das Recht ein, offenkundig häretische Positionen werbend einzubringen! Ein kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun
[mehr]
Kommentar 21 November 2014, 08:00
Israel: Wenn Opfer zu Tätern werden
4 Lesermeinungen

Zur Berichterstattung des ZDF-„heute journal“ am 18. November über den Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem ein Kommentar des evangelischen Pfarrers Gerhard Gronauer (idea).
[mehr]
Kommentar 20 November 2014, 11:40
Die Fundamentalisten und ihre Hasskampagne
6 Lesermeinungen

Wie Lebensschützer in den Medien verleumdet werden. Ein Kommentar von idea-Redakteur Dennis Pfeifer.
[mehr]
Kommentar 20 November 2014, 11:00
‚Teilen ist schön – Eine grausame Aktion des Bistums Trier‘
38 Lesermeinungen

Was hat Bischof Ackermann veranlasst, einen Pfarrer mit der so schwerwiegenden Maßnahme der Amtsenthebung zu bestrafen? Dem Schreiber dieser Zeilen ist Pfarrer Christoph Eckert seit 20 Jahren bekannt. Von Michael Schneider-Flagmeyer
[mehr]
Kommentar 19 November 2014, 10:45
Grundkurs Zynismus
25 Lesermeinungen

Bistum Trier: Pfarrer Christoph Eckert wurde amtsenthoben. Die Chronologie des Falles Beckingen ist durchaus dramatisch. Ein Gastkommentar von Peter Winnemöller
[mehr]
Keine Kinder – keine Rente!
2 Lesermeinungen

Diese These greift zu kurz, aber trotzdem hat sie Charme. Denn: sie kehrt endlich die Denkweise um! Sie macht klar, wer mit wem solidarisch ist: die Kinderreichen mit den Kinderlosen. Ein (etwas provokativer) Gastkommentar von Bastian Volkamer
[mehr]
'Auch ohne den Teufel müssten wir Menschen uns entscheiden'
27 Lesermeinungen

„Wie sehen Sie die Sache mit einem lieben, allwissenden und allmächtigen Gott, der alles erschaffen haben soll und demnach auch den Teufel, welcher uns Menschen so sehr zu schaffen macht?“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun
[mehr]
Einladung des EKD-Präses zur 'Mitfeier' des Reformationsjubiläums?'
13 Lesermeinungen

Die Spaltung und ihre schlimmen Folgen kann, wer immer die Hauptschuldigen waren, kein Grund irgendeiner Freude sein! Ein KLARTEXT von Bischof Andreas Laun [mehr]
Wie geht Papst-Sein?
56 Lesermeinungen

Die konservativ-katholische Welt bekam Schnappatmung wegen eines Sachverhalts, den bereits seit September die Spatzen von den Dächern pfeifen: Kardinal Burke wird Kardinalpatron des Malteserordens. Gastkommentar von Felix Honekamp
[mehr]
Eine Familiensynode ohne "Familien"-Bischof
21 Lesermeinungen

Warum schickt die Österreichische Bischofskonferenz nicht ihren Familienexperten Klaus Küng zur ordentlichen Bischofssynode? Ein kath.net-Kommentar von Johannes Graf
[mehr]
Das 'vielfältige Angebot' der Kirche
8 Lesermeinungen

Die Kirche hat die „Angebote“ Gottes zu vermitteln, nicht irgendwelche eigene. Und diese liegen nun einmal im „Hochpreissegment“. Doch sie halten, was sie versprechen und sind ihren Preis wert. Gastkommentar von Stefan Fleischer
[mehr]
Klärung des Kirche- und Einheitsverständnisses notwendig
3 Lesermeinungen

Angesichts des „Zustands der nur notdürftig übertünchten Risse“ steht diese Klärung nicht nur in der Ökumene, sondern auch innerhalb der katholischen Kirche an. Gastkommentar von Stefan Fleischer
[mehr]
Die KNA zwischen Zeitgeist und katholischer Lehre
2 Lesermeinungen

Die Katholische Nachrichtenagentur (KNA) sieht sich als ‚größte und leistungsfähigste katholische Nachrichtenagentur Europas'. Stimmt das? Ein kath.net-Kommentar von Johannes Graf
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Zeitung: Bischofskonferenz will das kirchliche Arbeitsrecht aufweichen (70)

Kardinal Sarah ist neuer Präfekt der Gottesdienstkongregation (51)

Frankfurter Stadtdekan zu Eltz nimmt Auszeit (38)

Bischöfe: Noch keine Entscheidung über Reform des Arbeitsrechts (35)

Hessischer Rundfunk forderte 'Toleranz' für Sex mit Tieren (32)

Theologieprofessor: Geänderter Aufsatz von Benedikt XVI. hat Folgen (29)

'Bischof Ackermann, Sie haben sich dem Geheul der Wölfe gebeugt!' (23)

Für arabischen Sponsor entfernt Real Madrid das Kreuz aus dem Wappen (21)

Gewerkschaften ante portas (21)

Bistum Erfurt, schlechte kirchliche Öffentlichkeitsarbeit und Geld (20)