Theologieprofessor entdeckt in der Bibel einen Mann namens Jesus!
1 Lesermeinung

SATIRE - Es besteht keinerlei Gefahr mehr, dass die Aussagen der Bibeltexte im Widerspruch zu den bereits vorgefassten Positionen der Les*innen stehen könnten - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll

Mainz (kath.net/Messe in Moll) „Die ersten zehn Jahre meiner akademischen Karriere habe ich damit verbracht he...[mehr]

Kommentar 05 Dezember 2016, 12:05
Kultur als Apostolat
5 Lesermeinungen

Manche Katholiken vergessen, dass eine Hand für den Rosenkranz reicht und man in der anderen auch ein Buch halten könnte, und zwar nicht das neueste Büchlein mit zweifelhaften Privatoffenbarungen. kath.net-Kommentar von Anna Diouf
[mehr]
Kommentar 05 Dezember 2016, 11:00
Trägt Härings Lehre wirklich zum Aufblühen der Moraltheologie bei?
12 Lesermeinungen

Erfahrungen mit der Lehre von Bernhard Häring, mit der Natürlichen Empfängnisregelung und mit der Frage nach Stabilisierung der Ehe. Gastkommentar von Elisabeth Rötzer
[mehr]
Kommentar 02 Dezember 2016, 12:00
Jesus, das jüdische Baby
6 Lesermeinungen

Lasst uns an das jüdische Volk denken, das das ‚Lichterfest‘ - Chanukkah - feiert. Lasst uns das Licht der Welt bitten, dass er in ihre Dunkelheit hineinkommt - Jeden Freitag auf kath.net BeneDicta, diesmal mit Inka Hammond
[mehr]
Kommentar 02 Dezember 2016, 10:00
Freie Rede in Gefahr?
6 Lesermeinungen

"Nicht zurückweichen! Keinen Zentimeter…" Gastkommentar von Klaus Kelle
[mehr]
Kommentar 01 Dezember 2016, 08:00
'Die heftigsten Toleranzprediger sind die intolerantesten Menschen'
11 Lesermeinungen

David Berger kritisiert Pintos Drohung gegen Meisner und Brandmüller: „Man will sie offensichtlich mundtot machen, um die der Ehelehre der Kirche widersprechenden Pläne ungestört und unter dem Jubel der kirchenfernen Medien umsetzen zu können.“ [mehr]
Kommentar 01 Dezember 2016, 07:00
'Sie begingen Verrat, einen schlimmeren als den des Petrus'
18 Lesermeinungen

Der bekannte Wiener Mathematiker Rudolf Taschner hat in der Tageszeitung "Die Presse" das Auftreten von Kardinal Marx und vom EKD-Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm am Jerusalemer Tempelberg schwer kritisiert und als "feige" bezeichnet
[mehr]
Kommentar 30 November 2016, 12:30
Das ist eine Beleidigung vieler Katholiken! - UPDATE
63 Lesermeinungen

Die Drohung des Dekans der Römischen Rota an die Kardinäle Meisner, Brandmüller, Burke und Caffarra. Sieht so die kirchliche, die päpstliche Dialogkultur aus? Gastkommentar von Markus Büning - UPDATE! [mehr]
CDU-Spitzenpolitiker lechzen nach Schwarz-Grün
12 Lesermeinungen

Kommt der totale Gender-Staat? Gastkommentar von Mathias von Gersdorff
[mehr]
Keine Diskussion mit Lebensschützern!
30 Lesermeinungen

Als ich in der katholischen Pfarrei St. Bonifatius/Berlin sagte: "Es scheint mir unlogisch, dass Sie für Frauenrechte kämpfen, aber ein 'Recht auf Abtreibung' fordern", wurde ich niedergebrüllt, auch von Referentinnen. Kommentar von Claudia Sperlich [mehr]
Nächstes Mal gehe ich lieber wieder zur Antifa
19 Lesermeinungen

„Kann und darf die Kirche es sich erlauben, in ihren eigenen Reihen eine Parallelkultur zu dulden und zu fördern, die der kirchlichen Lehre diametral entgegenarbeitet?“ Gastkommentar von Tobias Klein, Berlin
[mehr]
'Einfach Spaß haben. Darum geht’s doch!' Wirklich?
2 Lesermeinungen

Wie die Konsumgesellschaft Unzufriedene produziert. idea-Kommentar von Gerhard Besier
[mehr]
Persönliches und Politisches
3 Lesermeinungen

BeneDicta am Freitag: Tatsache ist auch, dass die Kirche eben doch eine explizite Reihung und Gewichtung der Kriterien empfiehlt. Ein Kommentar von Gudrun Trausmuth über Wahlen, Politik und Kriterien aus katholischer Sicht [mehr]
Weihbischof Schneider verteidigt die vier Kardinäle energisch
17 Lesermeinungen

„Die ungewöhnlich brachialen und intoleranten Reaktionen mancher Bischöfe und Kardinäle“ auf die Bitte der vier Kardinäle Meisner, Brandmüller, Burke und Caffarra erstaune – Papst Franziskus selbst rufe häufig „zu offenem, freien Dialog auf“ [mehr]
Kreuz als Provokation
27 Lesermeinungen

Es ist ein Symptom, wenn Kreuze aus Klassenzimmern und Gerichtssälen entfernt werden. Kreuze aber aus politischen Gründen eines faulen Kompromisses abzulegen, ist verantwortungslos. Von Bischof Heinz Josef Algermissen [mehr]
'Quo vadis, Lebensschutz?'
5 Lesermeinungen

„Eine Veränderung in den gesellschaftlichen Verhältnissen ist jetzt möglich!“ Gastbeitrag von Prof. Paul Cullen
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Vorsitzender der Rota droht Meisner und Brandmüller - UPDATE! (216)

Das ist eine Beleidigung vieler Katholiken! - UPDATE (63)

Kardinal Woelki sprayt für Gutmenschen (55)

Papstkritische Kardinäle: Glaubenspräfekt fürchtet Polarisierung (49)

Kardinal Burke verteidigt außerordentliche Form der Messe (43)

Pinto attackiert Meisner (37)

Kirchenrechtler Schüller attackiert Kardinal Meisner (35)

'Was ist nur mit dem Woelki los' (29)

Schönborn: Bundespräsident soll für alle Österreicher da sein (25)

Ermordete Freiburger Medizinstudentin war engagierte Katholikin (23)

Es tobt ein Kulturkampf um die Geschlechterpolitik (20)

‘Panorama’: Pfarrer und Bischöfe werden bedroht (19)

Glaubenskongregation bestätigte 2015 Ehelehre Johannes Pauls II. (18)

EU-Petition wird nur von 5 Bischöfen/Bistümern explizit unterstützt! (18)

Kardinal Pell: Gewissen heißt nicht ‚Recht auf Eigensinn’ (18)