Das Christentum kennt keine Speiseverbote
1 Lesermeinung

Zur Grünen Woche in Berlin. Sechs Thesen für eine christliche Ethik der Ernährung - Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll

Linz (kath.net) 1. „Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird.“ – 1. Tim 4,4 Das Christentum kennt keine Speiseverbote. Wir k...[mehr]

Kommentar 16 Januar 2018, 11:00
Gegen Großstadt-Smog wehrt man sich – und gegen Smog in der Kirche?
10 Lesermeinungen

„Ein deutscher Bischof hat schon vor Jahren in seiner Verantwortung für einen Katholikentag homosexuellen und lesbischen Gruppen mehr Platz einräumte als denen, die für den Schutz des Lebens eintraten.“ kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun [mehr]
Kommentar 15 Januar 2018, 12:00
Absurde Neutralität
1 Lesermeinung

Absurdität statt Neutralität ist es, wenn eine muslimische Lehrerin in Berlin an einer katholischen Schule arbeiten muß - Der Montagskick von Peter Winnemöller
[mehr]
Kommentar 15 Januar 2018, 11:30
Für Familien kein Kurswechsel in Sicht
8 Lesermeinungen

Über die Verschiebung der CDU-Familienpolitik in der Merkel-Ära. Gastbeitrag von Birgit Kelle [mehr]
Kommentar 15 Januar 2018, 10:00
Diakoninnen leicht gemacht
22 Lesermeinungen

Das große Problem einfach gelöst – „Die bekennenden Gläubigen sind die Gelackmeierten. Und es ist besonders bitter, wenn es ausgerechnet ein Hirte ist, der einen angeschmiert hat.“ Kommentar von Peter Winnemöller
[mehr]
Kommentar 15 Januar 2018, 09:00
Familienbonus ist historisch größte Familienentlastung Österreichs
2 Lesermeinungen

Der unbürokratische Familienbonus ist die größte Familieentlastung in Geschichte der Republik Österreich. Er soll Familien etwas vom finanziellen Druck befreien. Wider die Kritiker, die eine Neiddebatte anzetteln wollen. Gastbeitrag von Gudrun Kugler [mehr]
Kommentar 14 Januar 2018, 18:00
C. S. Lewis ‘denkt’ und ‘erzählt’ Gott
2 Lesermeinungen

90 Jahre vor Holm Tetens „denkt“ C. S. Lewis Gott, aber er „erzählt“ ihn auch. Der christliche Gott ist der „einzige Gott“, den man erzählen kann ohne in Fantasy-Gefilde zu geraten. Gastbeitrag von Helmut Müller. [mehr]
Kommentar 12 Januar 2018, 12:00
Die satanische Suggestion der Freiheit
7 Lesermeinungen

Auch der Teufel schlägt dem Menschen eine „Wiedergeburt“ aus dem Willen des Menschen vor. Er arbeitet dabei mit der Suggestion der Freiheit, die uns am Ende nur mehr in seine Fänge bringt und damit unfrei macht. BeneDicta von Isabella von Kageneck
[mehr]
Und wie fanden Sie die Messe so?
22 Lesermeinungen

Vor einigen Tagen feierte ich das Pontifikalamt auf der #MEHR-Konferenz in Augsburg mit, dann feierte ich die Messe mit 20 Gläubigen in der Gemeinde: Es geschah hier wie dort haargenau das Gleiche. Von Claudia Sperlich
[mehr]
Warum Protestanten Johannes Hartl danken können
9 Lesermeinungen

Auf der „Mehr“-Konferenz des Gebetshauses Augsburg setzt Johannes Hartl die richtigen Schwerpunkte. Protestanten sollten das wertschätzen – auch wenn Fragen zur Ökumene bleiben. Gastkommentar von Moritz Breckner/pro Medienmagazin
[mehr]
Glaube und Diskriminierung: Zustände wie im alten Rom?

Eine freie Gesellschaft muss zurückhaltend sein, wenn sie merkt, dass sie religiöse Menschen in Gefahr bringt, gegen ihr Gewissen handeln zu müssen. Gastkommentar von Generalvikar Markus Grichting/Neue Zürcher Zeitung
[mehr]
Bischof Bode fordert – Hirten? Totalausfall!
30 Lesermeinungen

Fordern kann man ja viel – aber wenn es von einem „Hirten“ kommt, reibt man sich bisweilen die Augen. Gastkommentar von Felix Honekamp
[mehr]
Die Schönheit des Augenblicks
5 Lesermeinungen

Du kannst Gott immer finden. Du kannst Gott immer spüren, denn er ist immer da. Er ist der Gott im Hier und Jetzt! Er lebt in deinem Moment - Die neue Jugendkolumne - Diese Woche von Lucia Kirchgasser
[mehr]
Im Winterschlaf… statt auf Mission
25 Lesermeinungen

„Manchmal fühle ich mich einfach nur müde ob des Umgangs der ekklesialen Stabs- und Hauptbedenkenträger mit dem Mission Manifest.“ Von Peter Winnemöller
[mehr]
Die Konferenz „MEHR 2018“ war wieder ein Erfolg …
3 Lesermeinungen

… und wird gerade deshalb heiß diskutiert. Ein bisschen weniger Diskussion täte gut – „P.S.: Natürlich empfehle ich die Unterzeichnung des ‚Mission Manifest‘“ Gastkommentar von Felix Honekamp
[mehr]
Lasst die Vorurteile gegen Flüchtlinge weg
14 Lesermeinungen

„Das Problem ist, dass die linke Seite sich durch konstantes Verleugnen der Wirklichkeit so offenkundig ins Unrecht gesetzt hat, dass die rechte Seite sich ins Fäustchen lachen kann.“ Gastkommentar von Boris Palmer/Bündnis 90/Die Grünen
[mehr]

 

meist kommentierte Artikel

Osnabrücker Bischof möchte kirchliche Segnung der Homo-Ehe (103)

Kardinal Parolin verteidigt Papstschreiben und Kurienreform (44)

Schönborn: Benedikt und Franziskus viel näher als oft angenommen (38)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (37)

Bischof Bode fordert – Hirten? Totalausfall! (30)

Im Winterschlaf… statt auf Mission (25)

Diakoninnen leicht gemacht (22)

Und wie fanden Sie die Messe so? (22)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (18)

SPD-Nachwuchs schimpft über Jesus (15)

Lasst die Vorurteile gegen Flüchtlinge weg (14)

Polen verbietet Tötung von behinderten Kindern (14)

Oster bemühte sich vergeblich um Entsendung als DBK-Jugendbischof (13)

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (13)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (12)